Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Manager Cooperation Projects (w/m/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-27714

AIXTRON SE - Ausbildung
Start ab sofort - Online seit dem 17.05.2019


Job-Zusammenfassung

IoT, Industrie 4.0 oder Machine Learning sind unsere Zukunftsthemen. Ob VCSEL (Face ID), Power Electronics (HEMT) oder Leuchtdioden, wir stehen mit unserer weltweit einzigartigen Vorreiter-Technologie am Anfang einer Produktionskette. Haben Sie Lust und Leidenschaft für unsere Technologie, dann sind Sie bei uns genau richtig.
Project Management für Opto & Power TechnologyManager Cooperation Projects (w/m/d) – ab sofort, unbefristetJob-ID 2018-123-00
Willkommen im Engineering-Team! Unsere Ideen und durchdachten Konstruktionen liefern die innovativen Technologien und Hochleistungswerkstoffe von morgen! Wir sind Ingenieure und Maschinenbauer, die sich aufeinander verlassen können – jeder von uns lässt sein Spezialwissen einfließen, damit am Ende Außergewöhnliches entsteht. Was uns antreibt? Unser gemeinsamer Wille, mit vollem Einsatz Neues zu schaffen! Sind Sie bereit, mit uns die Grenzen des technisch Machbaren zu verschieben?
Technische Leitung von Projekten der Prozess- und Technologieentwicklung mit interdisziplinären Projektteams mit Schnittstelle zu Kooperationspartnern
Analyse von technologischen Fragestellungen und Entwicklung adäquater Lösungsstrategien
Ableitung der entsprechenden Arbeitspakete und Sicherstellen einer zielorientierten und effizienten Umsetzung
Betrieb einer Anlage bzw. Training des Kooperationspartners im Betrieb der Anlage
Ihre Verantwortung:

Prozesstechnische Inbetriebnahme einer Anlage incl. standardisierter Vorqualifizierung
Anleitung und Schulung des Kooperationspartners/Kunden im Betrieb der Anlage
Koordination der erforderlichen Service Einsätze und Ersatzteilversorgung
Einhaltung der in der Kooperation vereinbarten Zeitpläne und Ziele
Rückführung der gewonnenen Erfahrung aus der Kooperation in die Entwicklungsteams, insbesondere in Bezug auf Design und Auslegung

Mehrjährige Erfahrung im Bereich Entwicklung in der Halbleiterbranche
Mehrjährige Erfahrung in der Verbindungshalbleiterepitaxie
Erfahrung im Projektmanagement sind von Vorteil
Abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften / Naturwissenschaften
Hohes technisches Verständnis, Erfahrung im Aufsetzen von DoEs zur Prozessentwicklung
Erfahrung im Umgang mit kritischen Kooperations­partnern und Teamplayer in der Zusammenarbeit mit den Prozessexperten bei AIXTRON
Sichere Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift

Ein herausforderndes Aufgabengebiet mit hohem gestalterischen Potential bei einem innovativen, internationalen und expandierenden Technologieführer
Flache Hierarchien und direkte interdisziplinäre Zusammenarbeit über Leitungsebenen hinweg
Arbeiten unter modernsten Arbeitsbedingungen in einem interkulturellen Team hoch motivierter Kollegen
Gezielte Mitarbeiterförderung durch kontinuierliche fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten
Eine offene Unternehmenskultur und flexible Arbeitszeit für eine selbstbestimmte „Work-Life-Balance“
Leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen sowie vielfältige Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-27714 an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.093Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »