Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Sachbearbeiter*in Personalcontrolling in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-65417

TH Köln - Ausbildung
Start ab sofort - Online seit dem 16.09.2020


Job-Zusammenfassung

Die TH Köln zählt zu den innovativsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Wir bieten 26.000 Studierenden sowie 1.000 Wissenschaftler*innen aus dem In- und Ausland ein inspirierendes Lern-, Forschungs- und Arbeitsumfeld in den Ingenieur-, Geistes-, Gesellschafts- und Naturwissenschaften. Die TH Köln gestaltet Soziale Innovation – mit diesem Anspruch begegnen wir den Herausforderungen der Gesellschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln, unsere regionalen, nationalen und internationalen Aktivitäten machen uns in vielen Bereichen zur geschätzten Kooperationspartnerin.
Sachbearbeiter*in Personalcontrolling
Besetzung ab 01.01.2021 | unbefristet | Vollzeit | Hochschulreferat Planung und Controlling | Campus Südstadt
Auswertung und Analyse von Personaldaten
Personalkostenplanung inkl. mehrjähriger Hochrechnung
Planstellenpflege sowie -neuanlage
Personalkostenbudgetierung
Bewirtschaftung von Einzelprojekten, inkl. Aufstellung von Finanzplänen, Überwachung der Mittelverausgabung und Vorbereitung der Abschlussberichte
Mitwirkung an der Optimierung von SAP-HCM
Key-User*in für SAP-HCM

eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit relevanter Berufserfahrung; alternativ einen Hochschulabschluss (Bachelorniveau)
grundlegende Kenntnisse des Rechnungswesens sowie im Berichtswesen
idealerweise erste Berufserfahrung im Controlling
versiert im Umgang mit MS Office-Programmen, insbesondere Excel
Kenntnisse in SAP-HCM und SAP-PSM
Kommunikationsstärke
ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis
hohe Zuverlässigkeit
selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise

Vergütung nach EG 9b TV-L
bei entsprechender fachlicher und persönlicher Entwicklung sowie der Übernahme weiterer Verantwortlichkeiten kann die Vergütung mittelfristig bis zu einer EG 11 TV-L angepasst werden
30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
modern ausgestatteter Arbeits­platz, der Homeoffice ermöglicht
familienfreundliche Arbeitsbedingungen
vielseitiges Fort- und Weiterbildungsangebot
bei Bedarf ein vergünstigtes Jobticket für den Nahverkehr
Möglichkeit zur Teilnahme am Hochschulsport und an Gesundheitsförderprogrammen
Teilnahme an der zusätzlichen Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-65417an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.023Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »