Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Theologin/Theologe (m/w/d) für das kath. Beratungszentrum in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-89915

Bischöfliches Generalvikariat Aachen - Ausbildung
Start ab sofort - Online seit dem 03.05.2021


Job-Zusammenfassung

ARBEITEN BEIM BISTUM AACHENTheologin/Theologe  (M/W/D)als Berater für Religions- und Weltanschauungsfragen gesucht für das Katholische Beratungszentrum für Ehe, Familien, Lebens- und Glaubensfragen in Mönchengladbach zum nächst möglichen Zeitpunkt. Beschäftigungsumfang 50 %.Das Beratungszentrum für Ehe-, Familien-, Lebens- und Glaubensfragen des Bistums Aachen erfüllt seinen Auftrag im Rahmen der Gesamtpastoral des Bistums. Es ist vernetzt mit pastoralen und psychosozialen Diensten kirchlicher, kommunaler und freier Träger. Das Beratungszentrum leistet institutionelle Beratung und präventive Arbeit gegenüber Einzelpersonen, Gruppen, Paaren und Familien. Ratsuchende erhalten professionelle Hilfe bei Ehe-, Familien-, Lebens- und Glaubensfragen und in Krisensituationen. Darüber hinaus ist der Fachbereich für Religions- und Weltanschauungsfragen des Bistums Aachen an das Beratungszentrum angegliedert, welcher in allen Fragen zu sogenannten Sekten, religiösen Gruppen, Psychokulten und esoterischen Strömungen berät.Fachspezifische Aufarbeitung eigener Felderkundung, Recherchearbeit, fachgerechte Dokumentation und Erarbeitung fachlicher Stellungnahmen für den Bereich Weltanschauungsfragen; Theologische Beurteilung problematischer religiöser und weltanschaulicher PhänomeneFachspezifische Unterstützung von Institutionen, Verantwortungsträgern und anderen Fachprofessionen; Bedarfsgerechte Konzeptionierung und Durchführung von BeratungsformatenVermittlung von Beratungsangeboten bei Anfragen im Kontext von ExorzismusMitverantwortung für das Informations- und Präventionsangebot der EinrichtungGestaltung der ÖffentlichkeitsarbeitMitwirkung bei Qualifizierungsangeboten für EhrenamtlicheAbgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Theologie, Religionswissenschaften oder -philosophie (Magister/ Diplom/ Master)Fachbezogene Zusatzqualifikation wünschenswertFundierte EDV-Kenntnisse in den Standard-Office-AnwendungenBeachtung der gesetzlichen SchweigepflichtKontaktfähigkeit, Belastbarkeit und DiskretionIdentifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen KircheWerteorientierungPersonalentwicklungMobiles ArbeitenMentoringJobticketCambio CarsharingFlexible ArbeitszeitenBetriebliche AltersvorsorgeDie Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt behandelt.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-89915an.


  • Auf Google+ teilen

© 2021 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.018Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »