Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Assistent*in (w/m/d) der Geschäftsführung in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-161393

KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH - Praktikum
Start ab sofort - Online seit dem 21.09.2022


Job-Zusammenfassung

KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH Standort: Köln, Vollzeit, unbefristet
In Deutschlands attraktivster Metropole gibt es derzeit auch die interessantesten Jobs in der deutschen Wirtschaftsförderung: Als Tochterunternehmen der Stadt Köln kümmert sich die KölnBusiness Wirtschaftsförderung umfassend um Unternehmen, Investor*innen, Gründer*innen und Fachkräfte. Mit zahlreichen Projekten und Angeboten fördern wir die Entwicklung des Wirtschaftsstandorts und der „Marke“ Köln.
Für unser stetig wachsendes und engagiertes Team suchen wir Verstärkung für die Geschäftsführung. Eine Riesenchance – für den Standort Köln und für Dich! Unser Team freut sich auf Dich und Deine Expertise.
Verstärke unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Assistent*in (w/m/d) der Geschäftsführung
Terminplanung und Ablaufkoordination für die Geschäftsführung
Empfang und Betreuung von Besuchern der Geschäftsführung sowie Besprechungsorganisation bzw. Organisation von Veranstaltungen/Meetings der Geschäftsführung
Bereitstellung von Unterlagen und Präsentationen sowie eigenständige bzw. vorlagereife Bearbeitung von Vorgängen und Korrespondenz
Enge Abstimmung mit dem Strategie Office der KölnBusiness bei der Gremienarbeit und der internen Kommunikation auf Leitungsebene
Eigenständige Organisation von Gremienmeetings 
Operative Unterstützung bei wiederkehrenden Aufgaben, z.B. der Erstellung von Lageberichten, Bestätigung Wirtschaftsprüfer/Steuerberater, Monitoring/Ablagen von Zuwendungsverträgen/Verwendungsnachweisen etc.
Unterstützung des Office Managements, insbesondere bei Sonderbedarfen
Ein abgeschlossenes Studium oder eine kaufmännische Ausbildung
Mehrjährige Erfahrung in der persönlichen Assistenz der Geschäftsführung
Erfahrungen in der inhaltlichen Betreuung/Zusammenarbeit von Gremien und Akteuren wünschenswert
Kenntnisse im Bereich der öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil
Teamplayer und Bereitschaft zur interdisziplinärer Projektarbeit
Ein offenes und kreatives Mindset
Fähigkeit zur Priorisierung von Aufgaben sowie zur proaktiven und selbständigen Steuerung von Themen und dabei inhaltlich den Überblick zu behalten
Strukturierte Herangehensweise an komplexe Aufgabenstellungen
Selbständige, zuverlässige, pragmatische und lösungsorientierte Arbeitsweise
Hohes Durchsetzungsvermögen, Ausdauer und Umsetzungsstärke
Hohe Eigenmotivation, Begeisterungsfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie ausgeprägtes Organisationstalent und schnelle Auffassungsgabe
Hohe IT-Affinität, versierter Umgang mit MS Office (insbesondere Word, Excel, PowerPoint) sowie mit digitalen Arbeits-, Projektmanagement- und Kommunikationstools
Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in der viertgrößten Stadt Deutschlands mit vielen national und international tätigen Unternehmen
Echte Gestaltungsspielräume in einem engagierten und agilen Team
Ein attraktives Arbeitsumfeld in der Kölner Innenstadt mit modernster technischer Ausstattung
Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und eine offene Unternehmenskultur
Flexibles, mobiles Arbeiten und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten
Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-161393an.


  • Auf Google+ teilen

© 2022 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.030Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »