Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Werkstudent (w/m/d) im Personalmanagement in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-97311

Forschungszentrum Jülich GmbH - Studentenjob
Start ab sofort - Online seit dem 05.07.2021


Job-Zusammenfassung

Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeite gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalte den Wandel mit uns!
Du studierst Wirtschaftswissen­schaften, Psycho­logie oder einen vergleich­baren Studien­gang und möchtest Deine im Studium erworbenen Kennt­nisse anwenden sowie praktische Erfahrung im Personal­wesen sammeln? Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung.
Im Geschäftsbereich Personal, der sich als zentraler Dienst­leister in allen Personal­angelegen­heiten des Forschungs­zentrums Jülich versteht, unterstützt Du den Referenten für Personal­management bei verschiedenen fachbereichs­übergrei­fenden und koordi­nierenden Tätig­keiten.
Verstärke uns als Werkstudent (w/m/d) im Personalmanagement
Du unterstützt uns bei der Bearbeitung von überge­ordneten Grund­satzfragen des Personal­managements, z.B. Umgang mit Home­office im Anschluss an die Corona-Pandemie
Du beteiligst Dich an der Kommunikation personal­relevanter Inhalte, z.B. zur Information der Mitarbei­tenden zu aktuellen Ent­wicklungen
Du wirkst bei der Vor- sowie Nachbe­reitung von Gremien­sitzungen mit
Durch verschiedene organisatorische Aufgaben im Tages­geschäft und die Mitarbeit bei Projekten erhältst Du viel­seitige Einblicke in das strate­gische Personal­management
Deine guten Kenntnisse in den MS-Office-Programmen setzt Du bei der Erstellung und Koordination von Präsen­tationen, Berichten sowie Aus­wertungen ein

Du studierst Wirtschaftswissenschaften, Psycho­logie oder einen vergleich­baren Studien­gang, idealer­weise mit einem Schwerpunkt im Bereich Human Resources
Deine selbstständige und strukturierte Arbeits­weise sowie Deine schnelle Auffassungs­gabe zeichnen Dich aus
Du bist engagiert, arbeitest zuver­lässig und besitzt ein hohes Maß an Team­fähigkeit
Du verfügst über ein überdurch­schnitt­liches mündliches und schriftliches Kommunikations­vermögen sowie gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift
Idealerweise konntest Du bereits erste praktische Erfahrung im Personal­umfeld sammeln
Wir arbeiten an hochaktuellen gesellschaftlich rele­vanten Themen und bieten Dir die Möglich­keit, den Wandel aktiv mitzu­gestalten! Wir unter­stützen Dich in Deiner Arbeit durch:

Eine Internationale und interdis­ziplinäre Arbeits­umgebung, welche Einblicke in die spannenden Aufgaben­felder des Personal­managements einer großen inter­nationalen Wissenschafts­einrichtung bietet
Umfassende Trainingsangebote und individuelle Möglich­keiten zur persönlichen und fachlichen Weiter­entwicklung
Ein umfangreiches betriebliches Gesundheits­management
Eine Teilzeitbeschäftigung mit maximal 20 Wochen­stunden und einer flexiblen Arbeitszeit­gestaltung
Die Position ist zunächst auf ein Jahr befristet. Vergütung und Sozial­leistungen erfolgen nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifi­kationen und je nach Aufgaben­übertragung eine Ein­gruppierung im Bereich der Entgelt­gruppe 3 TVöD-Bund.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-97311an.


  • Auf Google+ teilen

© 2021 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.026Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »