Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Nachtwache (m/w/d) bei der Kinder- und Jugendpädagogischen Einrichtung (Ki d S) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-70978

Stadt Köln - Teilzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 16.11.2020


Job-Zusammenfassung

Nachtwache (m/w/d) bei der Kinder- und Jugendpädagogischen Einrichtung (Ki d S) der Stadt Köln  Bei der Kinder- und Jugendpädagogische Einrichtung der Stadt Köln (Ki d S) ist in einer inklusiv pädagogischen Inobhutnahmegruppe mit zurzeit 7 Plätzen ab sofort eine Stelle als Nachtwache in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) zu besetzen.  Die Kinder- und Jugendpädagogische Einrichtung der Stadt Köln (Ki d S) ist eine überkonfessionell ausgerichtete pädagogische Institution der Jugendhilfe mit rund 350 Mitarbeitenden. Jährlich werden rund 1.100 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 0 bis 21 Jahren in Wohn-, Inobhutnahme- und Tagesgruppen sowie ambulanten Hilfen betreut. Bedarfsgerechte Betreuung und Versorgung der Kinder und Jugendlichen in der Nacht Ansprechpartnerin beziehungsweise Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche mit nachtaktiven Verhaltensweisen aufgrund fehlendem Tag - Nacht Rhythmus, einer vorliegenden Behinderung oder ähnlichem Betreuung und Versorgung von Säuglingen und Kleinkindern die im Rahmen des Säuglingsnotplatzes außerhalb der Geschäftszeiten der Familiären Bereitschafts Betreuung (FBB) aufgenommen werden Unterstützung und Hilfestellung beim Umziehen, wenn Kinder eingenässt oder eingekotet haben, Betten neu beziehen Begleitung zu nächtlichen Toilettengängen/ Windeln wechseln Notwendige medizinische Intervention bei Kindern und Jugendlichen mit Epilepsie (Beruhigung, Begleitung bei Anfällen, Hinzuziehen der sich in Bereitschaft befindenden pädagogischen Fachkraft, gegebenenfalls Notfallmedikation verabreichen und Alarmierung des Rettungswagens) Sonstige pflegerische Tätigkeiten Entgegennahme nächtlicher Aufnahmeanfragen Vorausgesetzt wird:
eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Kinderpflegerin beziehungsweise als Kinderpfleger mit staatlicher Anerkennung Zusätzlich können Studierende eines Studiengangs, der nach erfolgreichem Abschluss,einen Einsatz in der Tätigkeit einer Fachkraft der stationären Kinder- und Jugendhilfe im Sinne des Fachkräftegebots zulässt sich bewerben.
Darüber hinaus bringen Sie mit:
Hohe Zuverlässigkeit Flexibilität Bereitschaft im Team zu arbeiten Erfahrung im Umgang mit Säuglingen, Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung Fähigkeit auch in Krisensituationen, eigene Entscheidungen zu Treffen Körperliche Belastbarkeit Interkulturelle Kompetenz Genderkompetenz Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 4 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Darüber hinaus wird eine Heimzulage gewährt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden. Die Einstellung erfolgt unbefristet. Die Eingruppierung erfolgt gemäß der tariflichen Regelungen. Ihre Berufserfahrung wird bei der Zuordnung zur Erfahrungsstufe innerhalb der Entgeltgruppe, soweit tarifrechtlich möglich, berücksichtigt. Sie haben Interesse? Weitere Auskunft erteilt Ihnen Frau Geßner, Telefon: 0221 / 221-22273

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-70978an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.021Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »