Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Referent(in) für Strategie- und Verbandsentwicklung (m/w/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-43092

Caritasverband für die Region Düren-Jülich e. V. - Teilzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 12.11.2019


Job-Zusammenfassung

Der Caritasverband für die Region Düren-Jülich e.V. wurde 1911 gegründet. Er ist im gesamten Kreis Düren tätig und die Geschäftsstelle befindet sich in Düren. Der Verband beschäftigt derzeit fast 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in verschiedenen sozialen Tätigkeitsfeldern und ist einer der größten Arbeitgeber in der Region.
Zur Verstärkung des Teams unserer Geschäftsstelle suchen wir ab sofort eine(n):
Referent(in) für Strategie- und Verbandsentwicklung (m/w/d)
in Teilzeit (50 %) mit Dienstsitz in Düren.
Koordination der internen und externen Verbandsentwicklung
Koordination der strategischen Weiterentwicklung des Caritasverbandes
Konzeption und Umsetzung eines Netzwerks der Mitglieder des Caritasverbandes
Weiterentwicklung der Mitgliedschaftsstrukturen des Caritasverbandes
Förderung ehrenamtlichen Engagements
Einführung und Koordination eines verbandlichen Innovationsmanagements
Koordination und Begleitung der Produktentwicklung
Beobachtung der Entwicklung von Bedarfen und Angeboten
Management von strategischen Projekten des Caritasverbandes
Mitwirkung in regionsübergreifenden Gremien

Abgeschlossenes betriebs-, wirtschafts- oder sozial­wissen­schaft­liches (Fach-) Hoch­schul­studium bzw. eine ver­gleich­bare Quali­fi­kation
Möglichst Berufserfahrung in einer vergleichbaren Aufgabe
Organisierte, strukturierte, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
Fähigkeit zur Organisation und Steuerung von Projektteams
Flexibilität
Identifikation mit den Zielen und Werten der Caritas und positive Einstellung zu Glaube und Kirche
Mehr als nur ein Job
In den Diensten und Einrichtungen der Caritas arbeiten Menschen mit unterschiedlichen Kompetenzen und Qualifikationen. Dabei bringen sie ihre Fachlichkeit ein und setzen auch ein Zeichen für eine solidarische Gesellschaft. Als Ansprechpartner, Ratgeber, Begleiter, Pflegende oder Leitende tragen sie Verantwortung für die Qualität und den Auftrag der Caritas, Menschen in schwierigen Lebenslagen zu helfen. In ihrem Einsatz leben sie das, wozu Jesus alle Menschen aufgefordert hat und was Caritas übersetzt bedeutet: die Nächstenliebe.
Partnerschaftliches Miteinander
Die Arbeit erfolgt auf der Basis des kirchlichen Arbeitsrechts. Das betont die gemeinsame Verantwortung aller, die für die Caritas arbeiten. Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten.
Die Vergütung richtet sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit den dazugehörigen Sozialleistungen, wie z.B. einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-43092an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.015Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »