Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Abteilungsleitung Finanzen Bistum (m/w/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-65314

Bischöfliches Generalvikariat Aachen - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 15.09.2020


Job-Zusammenfassung

Das Bistum Aachen sucht im Rahmen einer Nachfolgeplanung im Bischöflichen Generalvikariat eine Abteilungsleitung Finanzen Bistum (m/w/d)
Die Abteilung „Finanzen Bistum“ gewährleistet die vollständige Bearbeitung der Finanzbuchhaltung für das Bistum und den Bischöflichen Stuhl nach den Grundsätzen des kaufmännischen Rechnungswesens. Sie verantwortet das Finanzcontrolling, die Bereitstellung von standardisierten Berichten und Sonderauswertungen aus der Kosten- und Leistungsrechnung. Darüber hinaus werden in der Abteilung Stiftungen, Darlehen und Vermögen verwaltet. Fachliche und disziplinarische Führung der verschiedenen Bereiche der Abteilung Unterstützung des Ökonomen in seiner Gesamtverantwortung Bearbeitung der Finanzbuchhaltung und Erstellung des Jahresabschlusses des Bistums nach den Grundlagen des kaufmännischen Rechnungswesens Budgetplanung und -abwicklung sowie Finanzcontrolling einschließlich der Bereitstellung aussagekräftiger Berichte und Sonderauswertungen aus der Kosten-/Leistungsrechnung Vorbereitung der notwendigen Steuererklärungen für die Körperschaft Bistum Aachen Kontinuierliche (Weiter-)Entwicklung von Standards, Methoden und Prozessen in allen Fragen des Rechnungswesens sowie insbesondere der Kosten-/Leistungsrechnung hin zu einer wirkungsorientierten Steuerung
  Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften (Diplom/Master) Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in einer verantwortlichen Position im Bereich Finanzen Fundierte Kenntnisse in der handelsrechtlichen Rechnungslegung Gute Fachkenntnisse in der Kosten- und Leistungsrechnung sowie im Controlling Erfahrene Führungspersönlichkeit Überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeiten und ausgeprägte Dienstleistungsorientierung Wir bieten Ihnen einen vielseitigen anspruchsvollen Arbeitsbereich mit der Möglichkeit der beruflichen Fort- und Weiterbildung. Das Bischöfliche Generalvikariat Aachen mit seinen Einrichtungen setzt sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein und ist zertifiziert als familienbewusste Institution nach dem Audit berufundfamilie. Zu den weiteren Leistungen zählen u. a. das Angebot eines Jobtickets. Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) entsprechend der geforderten Qualifikation und Verantwortung der Aufgabe. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und gleicher persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-65314an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.025Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »