Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Ausbildungsmeister Straßenbauer oder Kanalbauer (w/m/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-68500

Handwerkskammer Aachen - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 16.10.2020


Job-Zusammenfassung

Als regionale Dachorganisation vertritt die Handwerkskammer Aachen die Interessen ihrer Mitgliedsbetriebe auf allen Ebenen des wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Lebens. Ziel ihres Handelns ist es, die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für das Handwerk zu verbessern und die Leistungsfähigkeit der Mitgliedsbetriebe zu steigern.
Die Handwerkskammer Aachen bietet im Bildungszentrum BGZ Simmerath zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
Ausbildungsmeister Straßenbauer oder Kanalbauer (w/m/d)
Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von fachpraktischem und fachtheoretischem Unterricht in der Überbetrieblichen Unterweisung und in Meistervorbereitungslehrgängen im Straßenbauerhandwerk/ Kanalbauerhandwerk und anderen Gewerken des Baugewerbes;
Pflege, Wartung, Vervollständigung und Instandhaltung der Einrichtungen in den Werkstatt- und Unterrichtsräumen;
Beschaffung von Verbrauchsmaterial;
Teilnahme an Sitzungen und Versammlungen;
Durchführung von Berufsvorbereitungsmaßnahmen von Jugendlichen und Berufsorientierungsmaßnahmen von Schülern.
Meisterprüfung im Straßenbauer- oder Kanalbauerhandwerk;
idealerweise erfolgreiche Absolvierung des Lehrgangs „Geprüfter Fortbildungstrainer (HWK)“;
Berufserfahrung als Straßenbauer/Kanalbauer;
möglichst Berufspraxis in der Ausbildung von Jugendlichen und Erwachsenen;
möglichst Erfahrungen in angrenzenden Bereichen des Baugewerbes;
Aufgeschlossenheit gegenüber technischen Weiterentwicklungen und Neuerungen;
Bereitschaft zur ständigen persönlichen und fachlichen Weiterbildung;
gute Kommunikationsfähigkeit, Freude am Umgang mit Menschen sowie Führungsstärke;
hohes Engagement, Teamfähigkeit;
Bereitschaft zum flexiblen Einsatz, auch in den Abendstunden oder samstags;
sicherer Umgang mit der EDV (Windows, MS Office, Zeichenprogramme);
Führerschein Klasse B. Vergütung: abhängig von der Qualifikation des Bewerbers in Anlehnung an EG 9a oder 9b des Tarifvertrages der Länder zzgl. jährliche Sonderzahlung (ca. 75%). Arbeitszeit: 40 h/Woche (Flexzeitsystem). Urlaub: 30 Tage. Sonstiges: befristete Anstellung für zwei Jahre, vermögenswirksame Leistungen, Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (VBL).

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-68500an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.165Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »