Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Bauingenieur/in (m/w/d) Tiefbau in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-68502

Wasserverband Eifel-Rur - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 14.10.2020


Job-Zusammenfassung

Wasser ist unser Auftrag! Durch eine Kombination von moderner Abwasserreinigung, dem Betrieb von Talsperren zur Stützung der Trink und Brauchwasserversorgung, Maßnahmen des Hochwasserschutzes sowie der Unterhaltung und naturnaher Weiterentwicklung von Fließgewässern bewirtschaften wir die Gewässer im Einzugsgebiet der Rur ganzheitlich und zukunftsorientiert. Damit sichern wir die Grundlagen für das Leben und Wirtschaften in der Region und wollen diese auch für die kommenden Generationen erhalten. Wir suchen Sie, um mit uns gemeinsam diesen für die Menschen im Verbandsgebiet hoch bedeutenden Auftrag zu erfüllen.
Bauingenieur/in (m/w/d) Tiefbau für den Bereich Planen und Bauen von Abwasseranlagen Dienstort: Verwaltung Düren
Übernahme der Projektleitung von Kanal- und Sonderbauwerken
Projektsteuerung der übertragenen Bauprojekte über alle Leistungsphasen der HOAI sowie Koordination interner und externer Schnittstellen
Trassen- und Standortfindung, Erarbeitung von geeigneten Bau- und Sanierungsverfahren
Abwicklung von Tiefbau- und Sanierungsmaßnahmen von der Arbeitsvorbereitung über die Bauüberwachung bis zur Abrechnung gem. VOB
Beauftragung, Koordination und Kontrolle von externen Ingenieurleistungen sowie Kostenüberwachung und Abrechnung
Einholen der notwendigen Gutachten und Genehmigungen / Abstimmungen mit Kommunen und Behörden
Vorbereitung der erforderlichen Vergabeverfahren gemäß VOB/VgV
Projektbezogene Berichterstattung im Rahmen des Multiprojektmanagements
ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (TH / FH, Diplom oder Master), vorzugsweise Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Tiefbau
fundierte Erfahrungen im kommunalen Tiefbau sowie vertiefte Kenntnisse über Anforderungen, Standards und Normen
nachweisbare fundierte Berufserfahrung als Projektverantwortliche/r (m/w/d) im Bereich der Kanalsanierung bzw. des Kanalneubaus
eine zusätzliche Qualifikation als zertifizierte/r Kanalsanierungsberater/in (m/w/d) ist von Vorteil
Erfahrungen mit der AVA-Software iTWO / ARRIBA sind wünschenswert
gute Anwenderkenntnisse mit dem MS Office-Paket werden vorausgesetzt
Anwenderkenntnisse VOB und HOAI sind vorteilhaft
Kanaldatenbank- und SAP Kenntnisse sind erwünscht
die Fahrerlaubnis der Klasse B
ein unbefristetes und krisensicheres Arbeitsverhältnis nach dem Tarifvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen (TV-WW/NW)
32 Tage Urlaubsanspruch
eine betriebliche Altersvorsorge bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK)
familienbewusste Personalpolitik mit flexiblen Arbeitszeiten
die Besetzung der Vollzeitstelle grundsätzlich auch im Rahmen des Job-Sharings als Teilzeitbeschäftigung an
Fortbildungsmaßnahmen für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung
Nutzung unseres Fahrzeugpools für Dienstfahrten
Sehr gute ÖPNV-Anbindung
Vergütung
Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen (TV-WW/NW) an. Bei Vorliegen der entsprechenden Tätigkeitsmerkmale erfolgt die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 11 TV-WW/NW; sind die entsprechenden Voraussetzungen nicht erfüllt, erfolgt die Eingruppierung in eine niedrigere Entgeltgruppe. Zusätzlich gewähren wir Erfolgs- und Leistungsprämien.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-68502an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.023Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »