Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Betriebsleitung (m/w/d) für das Gebäudemanagement Mönchengladbach in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-65381

Stadt Mönchengladbach - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 16.09.2020


Job-Zusammenfassung

Gestalten Sie mit uns
Gegenwart und Zukunft
ZUKUNFTSWEISEND, WIRTSCHAFTLICH, INNOVATIV, NACHHALTIG
Die Stadt Mönchengladbach sucht zum frühestmöglichen Eintrittstermin eine  
Betriebsleitung für das Gebäudemanagement Mönchengladbach
Die aktuellen Aufgaben sowie vielfältige Förderprogramme erfordern eine schnelle und zielorientierte Realisierung. Als Betriebsleitung der eigenbetriebsähnlichen Einrichtung Gebäudemanagement der Stadt Mönchengladbach (gmmg), stehen Sie vor der Herausforderung, dieses mit der Politik und Stadtverwaltung im Sinne der Bürgerinnen und Bürger umzusetzen. Gleichzeitig bietet die Stelle, der weitestgehend unabhängigen Betriebsleitung, die aktive Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Betriebes zu einem teamorientierten, modernen und selbstwirtschaftenden Betrieb.
Sie verantworten mit großem Gestaltungsspielraum die operative und strategische Betriebsführung der eigenbetriebsähnlichen Einrichtung, unter Einhaltung der Vorgaben aus der Betriebssatzung und den vereinbarten Ergebniszielen

Sie tragen die wirtschaftliche Verantwortung für den Betrieb (Kosten- und Ergebnisverantwortung)

Sie führen, entwickeln und motivieren einen Betrieb mit ca. 300 Mitarbeitenden im Innen- und Außendienst

Sie planen und steuern die Bau-, Umbau-, Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen aller städtischen Gebäude

Sie leiten und steuern die baulichen, technischen, kaufmännischen und infrastrukturellen Leistungen des Gebäudemanagements, insbesondere unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten und stellen deren Erfüllung sicher

Sie berichten angemessen und zeitgerecht an den Technischen Beigeordneten und den Betriebsausschuss

Sie vertreten den Betrieb innerhalb und außerhalb der Verwaltung, in örtlichen und überörtlichen Arbeitskreisen sowie in politischen Gremien

Sie besitzen die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt (vormals Laufbahn des höheren bautechnischen Verwaltungsdienstes) der Fachrichtung Hochbau, Städtebau und Städtebauwesen (Bauassessorin/-assessor – m/w/d) bzw. des nichttechnischen Verwaltungsdienstes oder eine abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (einschließlich Master) der Studienbereiche Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften bzw. Ingenieurwissenschaften, vorzugsweise der Studienfelder Architektur oder Bauingenieurwesen

Sie verfügen über eine ausgeprägte Affinität zum Thema Bauen

eigenverantwortliche und erfolgreiche Umsetzung vergleichbarer Aufgaben bzw. haben in leitender Position maßgeblich zum Erfolg beigetragen

aktuelle und vergleichbare betriebswirtschaftliche Erfahrungen und Kenntnisse

Fähigkeit zum ressortübergreifenden Arbeiten, überdurchschnittliche Motivation, strukturiertes, eigenverantwortliches, flexibles und verbindliches Handeln

Sie denken analytisch und treffen mit Ihrer sicheren Urteilsfähigkeit zeitgerecht Entscheidungen

Sie können die Interessen des Betriebes kommunikationsstark und stressresistent mit Verhandlungsgeschick vertreten

Darüber hinaus bringen Sie vorzugsweise Folgendes mit:

mehrjährige Führungserfahrung in einem einschlägigen Aufgabengebiet

Kenntnisse über die Strukturen von öffentlichen Verwaltungen

Sie sind Besitzer einer Fahrerlaubnis der Klasse B und sind bereit, einen eventuell vorhandenen privateigenen PKW für berufliche Zwecke einzusetzen

Wir bieten Ihnen eine spannende, vielfältige und verantwortungsvolle Aufgabe

Wir bieten Ihnen ein unbefristetes und zukunftsorientiertes Beschäftigungsverhältnis

Wir vergüten Ihre Tätigkeit abhängig von Ihren Qualifikationen und Erfahrungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-V). Ggfls. sind außertarifliche Vereinbarungen möglich. Bei Vorliegen der Voraussetzungen, ist auch eine Verbeamtung bis zum Statusamt B 2 Landesbesoldungsgesetz NRW möglich

Wir gewähren Ihnen im Beschäftigtenverhältnis die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, wie z.B. Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung und ein Leistungsentgelt

Wir kümmern uns mit umfangreichen Angeboten um Ihre Gesundheit

Wir helfen Ihnen, Familie und Beruf bestmöglich zu vereinbaren und bieten Ihnen bei Bedarf die Möglichkeit an modernen Arbeitsformen teilzunehmen

Wir bieten Ihnen vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach Wohnraum und Kinderbetreuungsmöglichkeiten

Wir vermitteln Ihnen bei Bedarf ein vergünstigtes Ticket zur Nutzung von Bus und Bahn

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-65381an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.023Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »