Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Betriebswirt/-in (m/w/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-159004

Bischöfliches Generalvikariat Aachen - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 20.09.2022


Job-Zusammenfassung

ARBEITEN BEIM BISTUM AACHENBetriebswirt/-in (m/w/d)gesucht für die Sachbearbeitung „Kirchengemeindliche Prüfung und Begleitung“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Beschäftigungsumfang 50 %, unbefristet.Das Bischöfliche Generalvikariat unterstützt den Bischof von Aachen in seinem Dienst der Leitung, insbesondere in der Pastoral und Verwaltung. Die Abteilung Vermögen Kirchengemeinden ist zuständig für die Bereiche Finanzen, Liegenschaften, Bau und Denkmalpflege sowie Personal der Kirchengemeinden und Kirchengemeindeverbände und übt diesen gegenüber eine Aufsichts- und Beratungsfunktion aus. Darüber hinaus steht sie den Verwaltungszentren als Fachstelle Wissen zur Verfügung und bietet fachliche Begleitung und Qualifizierung an.Inhaltliche Prüfung der Jahresabschlüsse und Budgets der Kirchengemeinden, Kirchengemeindeverbände und Träger von Einrichtungen (GmbHs); Analyse und Auswertung von Budgets und Jahresabschlüssen sowie Prüfung von KonsolidierungskonzeptenBeratung von Kirchengemeinden, Kirchengemeinde-verbänden und Verwaltungszentren in Fragen des Finanz- und VermögensbereichsErarbeitung von Vorschlägen und Maßnahmen zur Risikobegrenzung im Finanz-und Vermögensbereich von Kirchengemeinden und Kirchengemeindeverbänden sowie Begleitung der UmsetzungFachliche Begleitung, Beratung und Qualifizierung der Mitarbeiter/-innen der Verwaltungszentren sowie Unterstützung in den Themenfelder Buchhaltung, Kostenrechnung, Jahresabschluss und BudgetWeiterentwicklung fachlicher Standards und RichtlinienAbgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen (Diplom FH / Bachelor) oder vergleichbarer AbschlussUmfassende Kenntnisse sowie mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen sowie in der Budget- und Jahresabschlussprüfung und unterjährigen SteuerungUmfassende Kenntnisse der einschlägigen staatlichen RechtsvorschriftenGute Anwenderkenntnisse in der fachspezifischen Software (z. B. DATEV), MS Office und im Bereich der Kosten- und Leistungsrechnung (z. B. TN-Planning)Strukturierte und zielorientierte ArbeitsweiseDienstleistungsorientierung und Kommunikationsfähigkeit
Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Mobiles Arbeiten
Werteorientierung
Personalentwicklung
Jobticket
Cambio Carsharing
Betriebliche Altersvorsorge
Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit
Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und gleicher persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-159004an.


  • Auf Google+ teilen

© 2022 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.018Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »