Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

C++ Softwareentwickler*in (w/m/d) Logistik in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-36551

INFORM Institut für Operations Research und Management GmbH - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 06.09.2019


Job-Zusammenfassung

Stop practicing. Start playing.
INFORM ist auf Software im Bereich „Digital Decision Making“ spezialisiert. Unternehmen auf der ganzen Welt setzen auf die künstliche Intelligenz der INFORM-Software, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Auf Flughäfen, im Supermarkt, in der Produktion oder bei einer Online-Überweisung – überall sorgt INFORM dafür, dass Prozesse reibungslos funktionieren.
Seit der Gründung 1969 wächst INFORM, erschließt neue Märkte und in­vestiert stark in Forschung und Entwicklung. Heute arbeiten über 750 Mitarbeiter*innen an maßgeschneiderten Softwarelösungen für mehr als 1.000 Kunden weltweit, darunter Unternehmen wie Audi, Bosch und Lufthansa.
Pos.Nr.: 208
C++ Softwareentwickler*in (w/m/d) LogistikDu unterstützt uns als technisch verantwortlicher Entwickler bei der erfolgreichen Durchführung von Kundenprojekten und arbeitest mit an einer komplexen Clientserveranwendung in C++. Dein Tätigkeitsfeld reicht von der Installation und Konfiguration unserer Software bis zur Entwicklung von Komponenten zur Integration in eine heterogene Systemlandschaft. Zusammen mit Fachberatern entwickelst du Lösungskonzepte für kundenspezifische Anforderungen und setzt diese eigenverantwortlich um. Im Projektteam bist du Ansprechpartner für technische Fragen von Kollegen und Kunden.
Abgeschlossenes Studium (Informatik, oder vergleichbar) oder abgeschlossene Ausbildung (z.B. MATSE, Fachinformatiker Anwendungsentwicklung)
Grundlegende Kenntnisse im Bereich Softwarearchitektur und Entwurfsmuster
Praktische Erfahrung in einer objektorientierten Programmiersprache, idealerweise C++
Kenntnisse im Bereich relationaler Datenbanken, idealerweise Oracle
Gerne erste Berufserfahrung im Bereich objektorientierter Softwareentwicklung
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
Kurze Abstimmungs- und Entscheidungswege in einer flachen Hierarchie
Eine informelle, familienfreundliche Kultur und flexible Arbeitszeiten
Persönlich gestaltete, langfristige Entwicklungsperspektiven
Weiterbildungsmöglichkeiten und interne Akademie
Offene, helle und gut ausgestattete Arbeitsplätze auf dem INFORM-Campus
Umfangreiches Sport- und Gesundheitsangebot
Freie Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) und frisches Obst, bezuschusste Kantine und Massagen, Firmenevents, Bikeleasing und Betriebs-Kita
Attraktiver Unternehmensstandort im Dreiländereck von Deutschland, den Niederlanden und Belgien

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-36551an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.017Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »