Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Category Manager Purchasing / Einkauf (w/m/d) für den Bereich Graphit in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-139950

AIXTRON SE - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 14.05.2022


Job-Zusammenfassung

AIXTRON ist ein international führender Anbieter von Hightech-Anlagen für die Halbleiterindustrie, dessen Produkte weltweit von einem breiten Kundenkreis zur Herstellung von innovativen Bauelementen für elektronische und optoelektronische Anwendungen verwendet werden. Machen Sie jetzt den entscheidenden Karriereschritt – und finden Ihren Weg in ein internationales Unternehmen, das mit anspruchsvollen Maschinen für die Halbleiterindustrie den Markt anführt und wichtigen Zukunftsanwendungen den Weg bereitet. PurchasingCategory Manager Purchasing / Einkauf (w/m/d) für den Bereich GraphitAb sofort, unbefristetJob-ID 2022-108-00
Ständige Innovation ist die Triebfeder unseres Handelns. Die Faszination unserer Produkte liegt darin, dass wir uns am Rande des technisch Machbaren bewegen. Kurze Entwicklungszyklen mit einer gut gefüllten Produkt-Pipeline sichern unsere Marktführerschaft. Unsere Lieferanten unterstützen uns bei der Produktentwicklung und sind ein wichtiges Bindeglied für eine reibungslose Materialversorgung. Sie sind Bestandteil des AIXTRON-Wertesystems. Ein Team von Spezialisten kauft mit Engagement und Begeisterung Produkte und Dienstleistungen auf globalen Beschaffungsmärkten ein und wendet das gesamte Beschaffungsmarkt-Instrumentarium von A wie Analyse des Marktes bis Z wie Zahlungsbedingungen unserer Lieferanten an. Sind Sie bereit, Teil dieses starken Teams zu werden? Das Wichtigste in Kürze:In Ihrer Rolle als „Category Manager Purchasing / Einkauf (w/m/d) ” stellen Sie die konsequente Optimierung der Kosten-, Qualitäts-, Termin- und Serviceziele sicher. Darüber hinaus identifizieren und lösen Sie komplizierte Problemstellungen und sorgen für die Erreichung der Kosten- und Qualitätsziele. Sie agieren erfolgsorientiert und sorgen bei Bedarf für die Eskalation von Themen. Gemeinsame Definition, Ausarbeitung und Durchführung der Warengruppenstrategie in Abstimmung mit dem Teamlead Global Purchasing Graphite, dem technischen Fachbereich und der Qualitätsabteilung Selbstständige Durchführung globaler Warengruppen- und Beschaffungsmarktanalysen inkl. Preis- und Vertragsverhandlungen mit internationalen Lieferanten und Dienstleistern Auswahl geeigneter neuer Lieferanten unter Einbindung der internen Fachbereiche von der Erstellung der Ausschreibungen bis hin zur Vergabe Verantwortung zur Erreichung der Kosten-, und Qualitätsziele Initiierung von Kosten- und Wertanalyseprojekten bei Lieferanten zur Erzeugung und Verbesserung der Kostentransparenz Optimierung der bestehenden Lieferantenbasis durch Lieferantenentwicklung und der Mitwirkung bei Lieferantenaudits Stammdaten-Management sowie Unterstützung der Materialdisposition bei Versorgungsproblemen Identifikation von Verbesserungspotenzialen im Sinne eines CIP (Continious Improvement Projects)
Abgeschlossenes (Fach) Hochschulstudium und/oder Ausbildung zum Fachkaufmann/-frau Einkauf und Logistik bzw. erfahrener Industriepraktiker (w/m/d) Expertise im Einkauf von Graphit-Teilen im Produktionsumfeld wünschenswert Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, die Sie am liebsten in Ihrer strategischen Herangehensweise unter Beweis stellen Sicheres und souveränes Auftreten als erfahrener Verhandlungspartner im nationalen und internationalen Kontext Durchsetzungsfähigkeit gepaart mit einer kommunikativen und teamfähigen Persönlichkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute SAP- und MS-Office Kenntnisse
Ein herausforderndes Aufgabengebiet mit hohem gestalterischen Potential bei einem innovativen, internationalen und expandierenden Technologieführer Flache Hierarchien und direkte interdisziplinäre Zusammenarbeit über Leitungsebenen hinweg Arbeiten unter modernsten Arbeitsbedingungen sowie der Nutzung neuester und innovativster Methoden aus Industrie 4.0 in einem interkulturellen Team hoch motivierter Kollegen Gezielte Mitarbeiterförderung durch kontinuierliche fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten Eine offene Unternehmenskultur und flexible Arbeitszeit für eine selbstbestimmte „Work-Life-Balance“ Leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen sowie vielfältige Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-139950an.


  • Auf Google+ teilen

© 2022 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.021Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »