Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Chefarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-66180

St. Augustinus Gruppe - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 26.09.2020


Job-Zusammenfassung

Die St. Augustinus Gruppe gehört mit 15 Unternehmen an 85 Standorten, über 5.400 Mitarbeitenden und einem verzahnten Angebot in den Fachbereichen Somatik, Psychiatrie, Seniorenhilfe und Behindertenhilfe zu den größten christlichen Anbietern von Gesundheits- und Sozialleistungen am Niederrhein.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Mönchengladbach/Neuwerk einen
Chefarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie
(Schwerpunkt Ausbau der Endoprothetik)
Das Krankenhaus Neuwerk bietet mit seinen zehn Fachabteilungen und insgesamt 310 Betten den Menschen in der Region ein vielfältiges Therapieangebot. Unser medizinisches und pflegerisches Team versorgt jährlich rund 60.000 Patienten stationär und ambulant bei einem Jahresumsatz von 63 Mio. Euro. Mit rund 650 Mitarbeitenden aus 27 Nationen zählt das traditionsreiche Krankenhaus zu den wichtigsten Arbeitgebern im Gesundheitswesen der Stadt.
Unter dem Dach des erfolgreichen Muskuloskelettalen Zentrums mit über 110 Betten arbeiten die vier Fachbereiche Orthopädie, Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Interventionelle Schmerztherapie eng zusammen. Das spezialisierte Viersäulenmodell bietet eine enge Verzahnung des großen interdisziplinären Teams. Als zertifiziertes Kompetenzzentrum für minimal invasive Chirurgie und Adipositaschirurgie sowie als zertifizierte Schmerzklinik und hochqualifiziertes Endoprothetikzentrum werden ganzheitliche Behandlungskonzepte verfolgt und eine optimale Patientenversorgung durch ein multiprofessionelles Team gewährleistet.
Leitung der Orthopädie und Unfallchirurgie als Teil des Muskuloskelettalen Zentrums
Ausbau insbesondere des Bereiches der Endoprothetik
Weiterentwicklung des bestehenden Behandlungskonzeptes zu einem ganzheitlichen Ansatz und Etablierung moderner Versorgungsverfahren wie bspw. des Fast Track und der minimalinvasiven Operationsmethodik
Initiierung und Weiterentwicklung von Strukturen und Abläufe zur Leistungsverbesserung des Krankenhauses
Repräsentation der Klinik nach außen gegenüber den niedergelassenen Einweisern und Kooperation mit diesen
Anerkennung zum Facharzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie mit den Zusatzweiterbildungen „Spezielle orthopädische Chirurgie“ und „Spezielle Unfallchirurgie“
Nachweisliche Tätigkeit in einem Endoprothetikzentrum eines Maximalversorgers, bestenfalls in Leitungsposition
Idealerweise praktische Erfahrung in der AMIS-Technik
Wirtschaftliches Denken und Handeln sowie eine der Position entsprechende risikobewusste Entscheidungsfähigkeit unter Berücksichtigung von Markt- und Wettbewerbsfaktoren
Wertschätzender Führungsstil
Hohe Fachkompetenz, Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsstärke gepaart mit hoher Kommunikations- und Teamfähigkeit
Vertretung der christlichen Werte des Hauses

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-66180an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.022Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »