Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Chemielaborant / CTA (m/w/i) – Qualitätskontrolle / Analytisches Labor in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-39040

Grace Europe Holding GmbH - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 19.09.2019


Job-Zusammenfassung

W.R. Grace & Co. ist ein weltweit führender Anbieter von chemischen Spezialprodukten und Dienstleistungen für internationale Industriekunden. In 85 Ländern erwirtschaftet unser Konzern einen jährlichen Umsatz von 2 Md. US$.
Dabei setzen wir auf State of the Art Technologien und die Talente unserer 3.700 Mitarbeiter*innen rund um den Globus. Sie sind „Game Changer“, die mit ihren Ideen häufig erst Innovationen und neue Produkte bei unseren Kunden ermöglichen. Problemlöser*innen, die mit Leidenschaft neue Herausforderungen angehen. Und starke Teamplayer, die Hand in Hand für den Erfolg von Grace und unserer Kunden arbeiten.
Wenn Sie unsere Werte – Teamwork, Leistung, Integrität, Innovation, Geschwindigkeit – teilen und Sie Ihre Erfahrung und Ihr Können in einem Weltklasse-Team einbringen wollen, herzlich willkommen bei Grace in Düren.
Chemielaborant / CTA (m/w/i) Qualitätskontrolle / Analytisches Labor
Mit rund 100 Mitarbeiter*innen sind wir der größte Produktionsbetrieb im Industriepark Düren-Niederau. Wir produzieren für Kunden weltweit Silikatprodukte, die höchsten Qualitätsanforderungen gerecht werden müssen. Dabei übernimmt unser erfahrenes Laborteam eine wichtige Rolle. Wenn Sie sich eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem kollegialen Umfeld wünschen, in dem Sie sich auch fachlich weiterentwickeln können, herzlich willkommen!
Nach einer umfassenden Einarbeitung unterstützen Sie unser Laborteam bei der Endkontrolle unserer Produkte.
Eigenständig setzen Sie die jeweils passenden Analysetechniken und -verfahren ein, um chemische, physikalische und gravimetrische Prüfungen entsprechend unserer Prüfpläne und -anweisungen durchzuführen.
Dabei arbeiten Sie mit höchster Sorgfalt und Genauigkeit – selbst, wenn die Zeit mal drängt.
Um die Richtigkeit Ihrer Ergebnisse zu gewährleisten, stellen Sie sicher, dass Analysegeräte und weitere Prüfmittel stets einwandfrei funktionieren.
Die ordnungsgemäße Dokumentation Ihrer Ergebnisse in unserem Labor-Management-System gehört ebenfalls dazu.
Bei Interesse bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich im Rahmen unserer statistischen Prozesskontrolle auch in die Analyse der Prüfdaten einzuarbeiten.
Dass Sie bei alldem Arbeitssicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz-Richtlinien zuverlässig einhalten, versteht sich von selbst.

Ausbildung als Chemielaborant*in, Chemisch Technische*r Assistent*in (CTA) oder vergleichbare Qualifikation
Mehrere Jahre Berufserfahrung in der Analytik, Qualitätskontrolle
Erfahrung in der chemischen Industrie und sicher im Umgang mit Chemikalien und Sicherheitseinrichtungen im chemischen und physikalischen Labor
Fit in der Arbeit mit MS Office und Labor-Management-Systemen (GLIMS)
Eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise, hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein sowie ein ausgeprägter Teamgeist
Sie arbeiten in der Tagschicht, haben aber die nötige Flexibilität, wenn „Not am Mann ist“ auch etwas länger zu arbeiten. Klar, dass wir das dann in Freizeit ausgleichen.
die Konditionen eines nach dem Chemietarif geführten Unternehmens – u. a. ein attraktives Gehalt, Altersvorsorge und Sonderleistungen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-39040an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.018Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »