Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Chemielaborant für Korrosionsprüfungen und Asbestanalysen (w/m/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-68084

TÜV Rheinland Group - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 23.10.2020


Job-Zusammenfassung

Referenzcode: I75023SGesellschaft: TÜV Rheinland Werkstoffprüfung GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie führen standardisierte Korrosionsversuche an Metallen, wie Interkristalline Korrosion (IK), Lochkorrosion (ASTM G48) und Salzsprühnebeltest (SSNT) durch. Sie unterstützen die Präparation und Auswertung von Partikelproben zur Asbestanalyse. Sie führen Analysen mittels optischer Emissionsspektrometrie (OES) an metallischen Proben durch. Sie nehmen angelieferte Proben an, registrieren diese und präparieren sie gemäß Richtlinie. Sie übernehmen die Auswertung der Versuche inkl. Dokumentation und Berichtserstellung. Sie pflegen die fachgebietsrelevanten Qualitätsmanagement Dokumente.
Ausbildung zum Chemielaboranten oder Chemisch-technischen Assistenten. Erfahrungen bei der Durchführung von Korrosionsversuchen an Metallen, vorzugsweise in einem Werkstoffprüflabor. Kenntnisse in werkstofftechnischen Untersuchungen wie Asbestanalyse mittels Rasterelektronenmikroskop (REM) und optische Emissionsspektrometrie (OES). Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse. Erfahrung im Umgang mit Microsoft Office und entsprechenden IT Tools wie LIMS (Laborsystem, Informationssystem und Managementsystem). MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-68084an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.022Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »