Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Datenschutzexperte (w/m) bei EY Law (deutschlandweit) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-18858

Ernst & Young Law GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 11.05.2019


Job-Zusammenfassung

Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer 10.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung führen wir unsere Mandanten in die Zukunft. In unserer Rechtsanwaltsgesellschaft EY Law beraten Sie global aufgestellte Unternehmen zu allen rechtlichen Fragen. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten!
Umfassende datenschutzrechtliche Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen quer durch alle Branchen und zu hochaktuellen Fragestellungen wie dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz oder im Bereich Internet of Things (IoT)
Juristische Beratung bei der Implementierung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für Unternehmen aus der ganzen Welt
Unterstützung der Mandanten bei praktischen Datenschutzthemen, etwa im Rahmen der betrieblichen Compliance oder beim Datenschutz-Risiko-Management
Rechtliche und praktische Unterstützung der betrieblichen Datenschutzbeauftragten, etwa mit Stellungnahmen zu neuen Entwicklungen im internationalen Datenschutz oder der eigenverantwortlichen Durchführung von Datenschutzfolgeabschätzungen
Rechtskonforme Strukturierung von Big Data und Data Analytics-Vorhaben
Beratung und Begleitung nationaler und internationaler Datentransfers, zum Beispiel durch die Erstellung der erforderlichen Dokumentation oder Vereinbarungen, Begleitung von Binding Corporate Rules, oder Einholung von behördlichen Genehmigungen
Ganz praxisnahe Begleitung der Unternehmen bei der Sicherstellung der gesetzlichen Anforderungen des betrieblichen Datenschutzes, etwa im Zusammenhang mit der Definition von Aufbewahrungs- und Löschungspflichten, datenschutzrechtlichen Aspekten bei der Arbeitnehmermitbestimmung, oder der Erarbeitung von firmeninternen Regelwerken, Standards und Policies

Erfolgreicher Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens oder ein Abschluss als Diplomjurist / Wirtschaftsjurist (m/w) (Bachelor of Laws / Bachelor of Business Law)
Sie verfügen bereits über vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in den Bereichen nationales und europäisches Datenschutz- und Datensicherheitsrecht
Für die Anliegen unserer Kunden besitzen Sie ein Gespür und können Ihr Wissen praxisnah zur Anwendung bringen und verständlich vermitteln
Souverän übernehmen Sie die Verantwortung für Projekte, prüfen datenschutzrechtliche Sachverhalte und präsentieren Ihre Ergebnisse
Ggf. haben Sie bereits Erfahrungen während Ihrer Ausbildung oder in Ihrer Berufspraxis im Bereich des Datenschutz- oder IT-Rechts gesammelt
Sie zeichnen sich durch eine teamorientierte Arbeitsweise aus und denken und handeln unternehmerisch
Sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Hochfliegende Pläne? Halten Sie an ihnen fest und verwirklichen Sie Ihre Ziele mit uns! Gestalten Sie Ihre Karriere bei Ernst & Young: in einer Kultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert. In einem Umfeld, das Enthusiasmus belohnt und die Balance zwischen Beruf und Freizeit schafft.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-18858 an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.038Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »