Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Elektroingenieur/-techniker (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Programmierung, Robotik und Bildverarbeitung in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-90366

Rhein-Nadel Automation GmbH - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 05.06.2021


Job-Zusammenfassung

Unser Unternehmen gehört weltweit zu den Technologieführern auf dem Gebiet der Fertigungsautomatisierung und ist Marktführer im Bereich der Zuführtechnik. Als erfolgreiches Familienunternehmen mit Firmensitz in Aachen und diversen Tochterunternehmen im In- und Ausland, setzen unsere 400 Mitarbeiter seit Jahrzehnten Maßstäbe in Technologie und Qualität für Kunden aller Branchen, insbesondere für den Sondermaschinenbau. Den stetig anspruchsvoller werdenden Aufgabenstellungen des Marktes begegnen wir mit technisch ausgeklügelten Lösungen. Unter anderem übernehmen immer häufiger Kamerasysteme eine Teilaufgabe des Sortierprozesses. Die Kombination aus mechanischer Vorsortierung und einer Endsortierung über Sensortechnik bietet viele Möglichkeiten, Kundenanforderungen zu erfüllen. In diesen Systemen nimmt die Steuerungstechnik eine elementare Position ein. Um dieser Marktentwicklung gerecht zu werden, verstärken wir unser Team und suchen einen engagierten Elektroingenieur/-techniker (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Bildverarbeitung am Firmensitz in Aachen. Entwicklung von Lösungskonzepten auf Basis von intelligenten Sensoren und Bildverarbeitungssystemen Integration, Programmierung und Inbetriebnahme von Sensoren und Bildverarbeitungssystemen im Zuführprozess Programmieren von SPS Steuerungen (Siemens, Beckhoff) Programmierung und Inbetriebnahme von Handling-Systemen (Industrieroboter, Servotechnik, Elektropneumatik) Fortlaufende Umsetzungsbegleitung von der Projektierung bis zur kundenseitigen Inbetriebnahme einer Anlage Inbetriebnahme der Anlage beim Kunden Dokumentationserstellung, Durchführung von Einweisungen und Schulungen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik/Automatisierungstechnik, einen Abschluss als staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) (Automatisierungstechnik) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Elektrotechnik mit nachweislich mehrjähriger Berufserfahrung im Industriebereich. Sie können auf Ihre guten Kenntnisse in der Steuerungstechnik sowie Bildverarbeitung und deren Anwendung nachweislich bauen und kennen sich auf dem Markt der Bildverarbeitung aus (Wer macht was? Wo liegen die Stärken dieser Systeme? Warum und inwiefern?). Sie verfügen über gute Kenntnisse in der Roboterprogrammierung und Sie haben Erfahrung bei der Integration dieser Systeme. Sie sind reisebereit (< 20%), um Inbetriebnahmen beim Kunden durchzuführen. Ein sehr gutes analytisches Denkvermögen sowie eine selbständige und zugleich teamorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus. Herausfordernde, neuartige Aufgaben begeistern Sie. Ihre Kommunikationsfähigkeiten können Sie in Deutsch und Englisch unter Beweis stellen.Eine leistungsgerechte Entlohnung, 30 Tage Urlaub und umfangreiche soziale Leistungen sind für uns selbstverständlich. Wir sind ein innovatives und modernes Unternehmen mit flacher Hierarchie und direkten Kommunikationswegen über alle Organisationsebenen. Dank dieser Struktur haben Sie bei uns die Chance selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Bei verantwortlichem Umgang räumen wir Ihnen einen ausgeprägten eigenen Entscheidungsspielraum ein. Mit unserem neuen Werk am Standort Aachen bieten wir Ihnen außerdem ein modernes und zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-90366an.


  • Auf Google+ teilen

© 2021 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.018Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »