Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Fachärztin/Facharzt für Orthopädie/Unfallchirurgie (m/w/d) im Dürener Rehabilitationszentrum in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-158756

Josefs-Gesellschaft gGmbH (JG-Gruppe) - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 17.09.2022


Job-Zusammenfassung

Das St. Augustinus Krankenhaus in Düren-Lendersdorf ist ein in der Region sehr anerkanntes, traditionsreiches und leistungsfähiges Krankenhaus mit 288 Planbetten, verteilt über sechs Fachabteilungen: Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Thoraxchirurgie, Innere Medizin I und II mit den Schwerpunkten Kardiologie und Gastroenterologie, Orthopädie/Unfallchirurgie, Neurologie inklusive Stroke Unit, Radiologie inklusive modernstem CT und MRT, Anästhesie und Intensivmedizin mit insgesamt 12 interdisziplinären Intensivbetten. Über 11.000 Patienten werden jährlich in den genannten Kliniken stationär versorgt. Weiterhin sind dem Haus ein ambulantes Rehazentrum, ein Medizinisches Versorgungszentrum und ein Hospiz angeschlossen. Es nehmen ca. 24.000 Patienten pro Jahr die ambulanten Angebote unserer Einrichtung wahr. Das Dürener Rehabilitationszentrum (DRZ)
Das Dürener Rehabilitationszentrum (DRZ) ist eine seit 1997 bestehende ambulante Rehabilitationseinrichtung mit orthopädisch-unfallchirurgischer und neurologischer Abteilung und als Kompetenzzentrum in das St. Augustinus Krankenhaus in Düren-Lendersdorf integriert. Es ist für die medizinische Rehabilitation von muskuloskelettalen und neurologischen Erkrankungen bei allen Krankenkassen, Berufsgenossenschaften und der Deutschen Rentenversicherung (DRV) zugelassen, außerdem befinden sich in der Einrichtung Praxen für Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie. In einem interdisziplinären und multiprofessionellen Team von über 30 Mitarbeitern (Ärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Psychologen, Mitarbeiter des Sozialdienstes und weitere) werden täglich ca. 60 orthopädisch-unfallchirurgische und 20 neurologische Patienten betreut. Für unser St. Augustinus-Krankenhaus in Düren suchen wir zum 01.01.2023 eine/n: Fachärztin/Facharzt für Orthopädie/Unfallchirurgie (m/w/d), für die orthopädische-unfallchirurgische Abteilung des Dürener Rehabilitationszentrums, in Vollzeit Durchführung der für die ambulante Rehabilitation erforderlichen Aufnahme-, Zwischen- und Abschlussuntersuchungen sowie ärztliche Betreuung und Begleitung der Rehabilitanden Abstimmung der Rehabilitationsziele und des Rehabilitationsplans mit dem Rehabilitanden und dem Rehabilitationsteam Zusammenarbeit mit den Ärzten und Therapeuten der Einrichtung sowie den vor- und nachbehandelnden Ärzten/-innen Schulung und Wissensvermittlung medizinischer Themenschwerpunkte für Rehabilitanden (z. B. Patientenvorträge) Erstellung des ärztlichen Entlassungsberichts mit sozialmedizinischer Beurteilung und Empfehlungen für die Weiterbehandlung Umsetzung des Einrichtungsleitbilds und Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung und den Maßnahmen zur Qualitätssicherung in der Einrichtung
Sie sind Fachärztin/-arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie oder Fachärztin/-arzt für Orthopädie Sie verfügen über die Zusatzbezeichnung Rehabilitationswesen oder Sozialmedizin, bei  Nichtvorliegen kann und sollte die Zusatzbezeichnung Rehabilitationswesen erworben werden, die leitenden Ärzte der Abteilungen im DRZ besitzen die hierzu notwendige Weiterbildungsermächtigung Sie weisen Kommunikations- und Teamfähigkeit auf Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Die sichere Handhabung computergestützter Programme (MS Office), insbesondere die Arbeit mit einer elektronischen Patientenakte bringen Sie mit Im Falle einer Einstellung ist ein Nachweis über einen ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern (für Bewerbende, die nach dem 31.12.1970 geboren sind) sowie nach aktueller Rechtslage eine Kopie des digitalen EU-Impfzertifikats über eine vollständige Corona-Schutzimpfung notwendig Als Einrichtung eines katholischen Trägers wünschen wir uns von Ihnen eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten
Ein umfangreiches Einarbeitungskonzept für Ihren leichten Einstieg Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch familienfreundliche Arbeitszeiten (Montag bis Freitag), keine Nachtdienste, keine Wochenenddienste und keine Rufbereitschaften Vergütung gemäß AVR-Caritas (analog dem TV-Ärzte/VKA) und eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (KZVK) Gute Erreichbarkeit mit Bus, (Rurtal-)Bahn (sie erhalten eine prozentuale Rückerstattung Ihres Abo-Tickets der Rurtal-Bahn) und mit dem Fahrrad (Möglichkeit des Fahrradleasings), günstige Parkplätze direkt am Standort Wir bieten Fahrradleasing an Im Bedarfsfall Kleinkindbetreuung durch Zusammenarbeit mit der Kindertagespflege im Krankenhaus Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer anonymen psychosozialen Beratung

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-158756an.


  • Auf Google+ teilen

© 2022 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.022Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »