Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Intensivstation in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-65720

St.-Antonius-Hospital Eschweiler - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 22.09.2020


Job-Zusammenfassung

Die St.-Antonius-Hospital gGmbH Eschweiler ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH – Aachen mit 398 Betten ein im Krankenhausplan ausgewiesenes und in der Region etabliertes medizinisches Kompetenz- und Gesundheitszentrum.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
für die Intensivstation
in Voll- oder Teilzeit

Sie sind verantwortlich für die Überwachung und Durchführung des Pflegeprozesses
Sie setzen betriebliche (Qualitäts-)Standards unter den aktuellen gesetzlichen, medizinischen, fachlichen, hygienischen und patientenorientierten Aspekten um
Innerbetriebliche und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten begleiten Sie in Ihrer individuellen Personalentwicklung

Eine selbstständige Tätigkeit im Rahmen der intensivmedizinischen Pflege und Behandlung in hoher Eigenverantwortung

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
Sie haben eine hohe sozial-kommunikative Kompetenz, Belastbarkeit und Teamorientierung
Empathie und Engagement prägen Sie
Sie besitzen die notwendige Sensibilität im Umgang mit Patienten und Angehörigen
Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

Sie verfügen über eine abgeschlossene Fachweiterbildung für Intensiv- / Anästhesiepflege oder haben die Bereitschaft, diese zu absolvieren
Sie bringen die Bereitschaft zur ständigen Weiterentwicklung und Fortbildung mit

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz in einem dynamischen Team und eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas sowie eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung. Sie haben langfristige berufliche Perspektiven in einem modernen Arbeitsumfeld. Nach einem ersten Vorstellungsgespräch besteht die Möglichkeit zur Hospitation.
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung entsprechend berücksichtigt.
Unsere Einrichtung hat sich der Umsetzung der Präventionsrahmenordnung (§ 3 der Ordnung zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt an Minderjährigen und schutz- oder hilfebedürftigen Erwachsenen für das Bistum Aachen) verpflichtet.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-65720an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.024Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »