Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Klinik Palliativmedizin in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-53616

Universitätsklinikum der RWTH Aachen - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 21.03.2020


Job-Zusammenfassung

Starten Sie in die Spitzenmedizin!
Die Uniklinik RWTH Aachen verbindet als Supramaximalversorger patientenorientierte Medizin und Pflege, Lehre sowie Forschung auf internationalem Niveau. Mit 34 Fachkliniken, 25 Instituten und fünf fachübergreifenden Einheiten deckt die Uniklinik das gesamte medizinische Spektrum ab. Die Bündelung von Krankenversorgung, Forschung und Lehre in einem Zentralgebäude bietet beste Voraussetzungen für einen intensiven inter­diszi­plinären Austausch und eine enge klinische und wissenschaftliche Vernetzung.
Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für patientenorientierte Medizin und eine Pflege nach anerkannten Qualitätsstandards. Die Uniklinik versorgt mit 1.400 Betten rund 48.000 stationäre und 183.000 ambulante Fälle im Jahr.
In der Pflegedirektion ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
für die Klinik Palliativmedizin (PM 01)
mit der vollen tariflich vereinbarten Arbeitszeit (zzt. 38,50 Std./Woche) unbefristet zu besetzen. Der Einsatz erfolgt im Dreischichtsystem.
Ziel der Pflegekraft ist die bestmögliche, fachlich qualifizierte und individuelle, pflegerische Versorgung der Patienten.

Pflegerisch / Medizinische Versorgung und Überwachung der Patienten aller Altersgruppen
Enge Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Team der Palliativstation

Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger
Abgeschlossener Palliativcarekurs oder Bereitschaft zum Erwerb der Qualifikation
Erfahrung im Bereich der Onkologie
Fachweiterbildung in der Pflege für Onkologie oder die Bereitschaft zum Erwerb der Qualifikation
Ausgeprägte Reflexions-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
Aufgeschlossenheit zur fachlichen Weiterbildung
Hohe Belastbarkeit

Ein anspruchsvolles und interessantes Arbeitsumfeld in einem aufgeschlossenen und engagierten Team
Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des TV-L ( KR 8 ), inklusive der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes
Umfangreiche Fortbildungen zur fachlichen Weiterentwicklung an einem zukunftsweisenden und sicheren Arbeitsplatz
Ein vielfältiges Angebot zur Gesundheitsförderung sowie das umfangreiche Programm des Hochschulsportes
Attraktive Konditionen des UKA Tickets für den ÖPNV
Betriebskindergarten
Eine Beschäftigung unterhalb der oben angegebenen Wochenarbeitszeit ist grundsätzlich möglich.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-53616an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.790Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »