Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Ingenieur für die Planung (m/w/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-23451

Stadt Düren - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 09.01.2019


Job-Zusammenfassung

Die Stadt Düren sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Ingenieur für die Planung (m/w/d)
für die eigenbetriebsähnliche Einrichtung Stadtentwässerung Düren.
Wir sind:
eine Mittelstadt mit rund 90.000 Einwohnern am Fuße der Eifel zwischen Aachen und Köln. Die Stadtentwässerung Düren ist als eigenbetriebsähnliche Einrichtung verantwortlich für die Planung, Unterhaltung und den Betrieb von rund 540 km Kanalnetz im Trennsystem mit mehreren Regenklärbecken, Pumpstationen und rund 200 Einleitstellen in mittlere und kleine Gewässer.
Zur Verstärkung unseres Teams aus 15 Ingenieuren, Technikern und Verwaltungsangestellten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ingenieur/in.Ihre Aufgabenschwerpunkte im Bereich der Planung werden sein:

Erarbeitung und Fortschreibung des Kanalsanierungskonzeptes unter der Berücksichtigung baulicher, hydraulischer und stadtentwicklungstechnischer Aspekte
Planung von Neubau- und Sanierungsmaßnahmen am städtischen Kanalnetz
Betreuung externer Ingenieurbüros bei Planungsaufträgen
Betreuung von Verfahren und die Erarbeitung von Stellungnahmen zu Rahmenplanungen, Flächennutzungs- und Bebauungsplänen und Grundstücksentwicklungsmaßnahmen
Abstimmung mit Genehmigungs- und Fachbehörden
Ihr Profil:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Bachelor / Master of Engineering/Science oder Diplomingenieur (FH/TH) des Bauingenieurwesens, vorzugsweise mit Vertiefungsrichtung Siedlungswasserwirtschaft oder Umwelttechnik.
Neben Ihrer beruflichen Qualifikation verfügen Sie über fundierte Kenntnisse im Wasserrecht und deren Anwendung.
Im allgemeinen Umgang mit dem PC sind Sie versiert und haben Erfahrung im Umgang mit den Fachanwendungen CAD und GIS-Software. Sie sind offen für neue technische Entwicklungen.
Sie haben Spaß an der Koordination komplexer Prozesse, sind teamfähig und haben einen offenen und selbstsicheren Umgang mit Ingenieurbüros, Baufirmen und Förderstellen sowie anderen fachlich Beteiligten.
Wir bieten:

Eine unbefristet in Vollzeit zu besetzende Stelle. Die Wertigkeit der Stelle entspricht den Tätigkeitsmerkmalen der Entgeltgruppe 11 TVöD. Die Vergütung erfolgt gemäß den geltenden Regelungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen. Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich, sofern die Teilzeitmodelle die notwendige Flexibilität gewährleisten, dass eine ganztägige Besetzung für den jeweiligen Aufgabenbereich gewährleistet ist.

Attraktive Arbeitszeiten (39-Stundenwoche) mit der Option zur Heimarbeit.

Geregelte Urlaubsansprüche sowie familienfreundliche Arbeitszeitregelungen (flexible Arbeitszeiten).

Eine spannende und anspruchsvolle Aufgabe in einem teamorientierten Betriebsklima und einem Umfeld, in dem Sie Ihre Fähigkeiten optimal entfalten und entwickeln können.
Die Unterstützung Ihrer Entwicklung durch kontinuierliche Aus- und Weiterbildungen ist für uns selbstverständlich.
Dienstfahrzeuge aus Pool
 
Darüber hinaus:

Betreuung der Masterarbeit, falls gewünscht.
Ein Job-Ticket der Stadt Düren im Verbundgebiet des AVV oder VRS.
Die üblichen Sonderleistungen des öffentlichen Dienstes - leistungsorientierte Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen.
Betriebssport

 
Bitte beachten Sie:
Die Stadtverwaltung strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Funktionen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, an. Die Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen Schwerbehinderter werden ebenso begrüßt.
 
Für fachliche Fragen steht Ihnen der Betriebsleiter der Stadtentwässerung Düren, Herr Wingels, unter der Telefonnummer: 02421 25-2650 gerne zur Verfügung.
 
Für Sie interessant?
 
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung
 
bis zum 04.02.2019 (Eingangsstempel der Stadt Düren)
 
mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs- und Prüfungs- und Beschäftigungsnachweise) bevorzugt elektronisch, möglichst in einer zusammengefassten pdf-Datei, an
 
personalamt@dueren.de
 
oder in Papierform an die
 
Stadt Düren
-Personalamt-
52348 Düren
 
Falls Sie Ihre Bewerbung in Papierform einreichen, senden Sie uns bitte ausschließlich Kopien ohne Bewerbungsmappen zu, da keine Rücksendung erfolgt. Eine Abholung ist möglich – anderenfalls werden alle Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datensicher vernichtet.
Bitte senden Sie uns außerdem Ihre E-Mail-Adresse und Mobilfunknummer mit.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-23451 an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.058 Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »