Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Ingenieur Hochbau (m/w/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-161287

JEN Jülicher Entsorgungsgesellschaft für Nuklearanlagen mbH - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 21.09.2022


Job-Zusammenfassung

Wir, die JEN Jülicher Entsorgungsgesellschaft für Nuklearanlagen mbH, stellen uns jeden Tag der spannenden Herausforderung, die gesellschaftliche Aufgabe des kerntechnischen Rückbaus und die zuverlässige Entsorgung radioaktiver Abfälle und Reststoffe zu sichern. Sie sind auf der Suche nach einer spannenden und abwechslungsreichen Aufgabe in einem interessanten Arbeitsumfeld?
Dann verstärken Sie unsere kompetenten Teams bei der Erfüllung dieser verantwortungsvollen Aufgabe.
Der Rückbau kerntechnischer Einrichtungen ist eine Zukunftsaufgabe für Generationen. HELFEN SIE DABEI MIT UND WERDEN TEIL UNSERES TEAMS!
INGENIEUR HOCHBAU (M/W/D) PROJEKTSERVICES | BAUMAßNAHMEN & -UNTERHALTUNG (PBB)
Planung und Leitung von Hochbauprojekten
Steuerung von Hochbauprojekten, Durchführung von Baumaßnahmen unter Berücksichtigung der Richtlinie für Zuwendungsbaumaßnahmen (RZBau)
Führen von Behördengesprächen
Mitwirkung bei der Beschaffung von externen Planungsleistungen
Mitwirkung bei der Beschaffung von Bauleistungen
Prüfung und Korrektur von Planungsleistungen (Bauvorlagen, Vorprüfunterlagen, etc.)
Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften, Fachbereich Bauingenieurwesen oder Architektur, alternativ erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium im Fachbereich Bauingenieurwesen oder Architektur mit langjähriger Berufserfahrung
Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung in der Planung und Projektierung von Zuwendungsbaumaßnahmen im Bereich Hochbau
Umfassende Kenntnisse des öffentlichen Vergaberechts für Baumaßnahmen (VOB, VGV, GWB)
Umfassende Kenntnisse der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)
Umfassende Kenntnisse der Richtlinie für Zuwendungsbaumaßnahmen (RZBau)

Attraktive Vergütung gemäß JEN Haustarifvertrag

Betriebliche Altersvorsorge bezuschusst vom Arbeitgeber (VBL)

Sicherer Arbeitsplatz mit Zukunft, wir sind Zuwendungsempfänger der öffentlichen Hand

Unterstützung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

Regelmäßige Sozialleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, Urlaubsgeld, jährliche Leistungsprämie etc.)

Naturnahes Arbeitsumfeld

Flexibles Arbeitszeitmodell für eine passende Work-Life-Balance (Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten, Führung flexibler Arbeitszeitkonten)

Jährlich bis zu 35 Tage Erholungsurlaub plus Brückentagsregelung

Möglichkeit zur Telearbeit und zum Mobilen Arbeiten

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-161287an.


  • Auf Google+ teilen

© 2022 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.017Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »