Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Ingenieur (w/m/d) als Experte für Fahrerassistenz und Sensorsysteme in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-51366

TÜV Rheinland Group - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 24.03.2020


Job-Zusammenfassung

Referenzcode: M74126SGesellschaft: TÜV Rheinland InterTraffic GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie sind verantwortlich für den Aufbau und die Erweiterung der ADAS Testumgebungen und Bewertungsumgebungen
Sie unterstützen bei der Entwicklung von teilautomatisierten Prüfumgebungen Sie analysieren und vereinheitlichen die Testansätze Sie leisten einen relevanten Beitrag zur Konkretisierung der Testanforderungen an die komplette Wirkkette, Sensorik, Sensordatenfusion und Fahrregelfunktion Sie unterstützen unsere Bereichsleitung bei der Umsetzung neuer Prüfkonzepte Studium Ingenieurwissenschaften wie zum Beispiel Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Ausbildung mit relevanter Berufserfahrung im Bereich Umfelderkennungssensorik und Testmethoden erste Erfahrungen in der Absicherung von Fahrerassistenz oder aktiven Sicherheitssystemen, wie beispielsweise Notbremssysteme, ACC, Lane Keeping Assist fundierte Kenntnisse im Bereich Sensorik (Radar, Kamera, Lidar, Ultraschall, V2X) Kenntnisse im Bereich 3D-Mapping, Objekterkennung oder Testautomatisierung sind wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse sind zwingend erforderlich, Deutschkenntnisse von Vorteil Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-51366an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.015Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »