Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Ingenieur/in Schienenfahrzeuge, Maschinenbauingenieur/in oder Instandhaltungsplaner/in, Maintenance Manager/in bzw. Teamleiter/in Instandhaltung als Leiter/in Safety Management Schienengüterverkehr in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-08828

Feige Business Advisors GmbH - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 10.01.2018


Job-Zusammenfassung

Feige Business Advisors GmbH – Leiter/in Safety Management

Safety first!

Wir sind einer der führenden Waggonvermieter in Europa und bieten entsprechend der Trans­port­an­for­de­run­gen unserer Kunden mit etwa 1.000 unterschiedlichen Bauarten von Güterwagen bran­chen­spe­zi­fi­sche und effektive Transportlösungen an. Ob Automobile, Gase, Flüssigkeiten, Mineralien, Staub oder Eisenerze – wir stellen zum Ladegut das passende Transportmittel und den Service für ganz Europa zur Ver­fügung.
Ein Netzwerk aus eigenen Werkstätten und mobilen sowie stationären Maintenance-Partnern sichert die Qualität und Zuverlässigkeit und führt die Instandhaltung sowie die Revisionen unserer Flotte im Schienengüterverkehr durch. Der operativen Überprüfung und Sicher­stel­lung der Einhaltung der Instand­haltungsvorgaben von Fahrzeugen fällt hierbei eine besondere Bedeutung zu. Der ver­ant­wort­li­che Leiter wird im Konzern eine weiterführende Aufgabe übernehmen, daher suchen wir im Rahmen der Nach­fol­ge­pla­nung eine/n

Ingenieur/in Schienenfahrzeuge, Maschinenbauingenieur/in oder Instand­haltungs­planer/in, Maintenance Manager/in bzw. Teamleiter/in Instandhaltung als
als

Leiter/in Safety Management
Schienengüterverkehr

Ihre Aufgabe als Leiter/in Safety Management im Schienengüterverkehr

In der Funktion einer/-s Abteilungsleiters/in sind Sie mit einem Team von 10 Mitarbeitern für die Vor­gabe und Festlegung der im Zuge der
E ntity in
C harge of
M aintenance relevanten Prozesse an vier europäischen Standorten verantwortlich. Diese umfassen
u. a.
die interne Auditierung der Waggon-Neu­bau­werke und der Instandhaltungswerke sowie die Freigabe von Lieferanten, ins­be­son­dere auch von Radsatzproduzenten. Von Ihrer Abteilung werden Schadenereignisse ursachen­be­zo­gen analysiert und Verbesserungsmaßnahmen erarbeitet sowie deren Umsetzung gewährleistet. Darü­ber hinaus müs­sen erhobene Daten auf Plausibilität überprüft und die Bestände der Waggonflotte fort­ge­schrie­ben werden. Die Kommunikation mit nationalen und europäischen Behörden und Verbänden wie EBA, EPSF, ANSF, VPI oder UIP sowie das Mitwirken in Arbeitskreisen fällt ebenso in Ihren Ver­ant­wor­tungs­bereich.

Ihr Qualifikation als Ingenieur/in Schienenfahrzeuge, Maschinenbauingenieur/in oder Instandhaltungsplaner/in, Maintenance Manager/in bzw. Teamleiter/in Instandhaltung

Diese Aufgabe ist zugeschnitten auf eine/n Branchenexperten/-in aus der Instandhaltun g /
Main­te­nance des Schienengüterverkehrs / Rail Cargo, idealerweise bereits mit Erfahrung hinsichtlich der Entity in Charge of Maintenance von Schienenfahrzeugen. Eisenbahnbezogene Berufserfahrung bei einem Wag­gon- oder Schienenfahrzeughersteller, einem Instandhaltungsbetrieb, einem Betreibe r /
Ope­rator im Schienengüterverkeh r /
EVU, aus dem Rail-Leas­ing oder einem Beratenden Inge­nieur­büro, spe­zia­li­siert auf ECM-Zertifizierung oder -Audi­tie­rung ist zwingend erforderlich.
Führungskräfte in dieser Funktion verfügen in der Regel über ein Maschinenbaustudium und sind im Kon­text ihrer internationalen Tätigkeit Fachgespräche und Korrespondenz in englischer und idea­ler­weise auch in französischer Sprache gewohnt. Der Kreis der äußerst kompetenten und über viele Jahre aufeinander eingespielten Mitarbeiter stellt auch an die zukünftige Führungskraft hinsichtlich ihrer Sou­ve­rä­ni­tät wie auch ihrer sozialen und methodischen Kompetenz besondere Anforderungen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für diese Führungsaufgabe bei einem ausgesprochen soliden und langfristig ausgerichteten Konzernunternehmen. Der von uns beauftragte Personalberater Herr Dieter Feige steht Ihnen im Rahmen einer ersten telefonischen Kontaktaufnahme unter
+49 (0)211 526730
oder außerhalb der Geschäftszeit unter
+49 (0)172 54 84 555
gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter der Kennziffer 1523 per
E-Mail
an

dieter.feige@feige-business-advisors.de

Feige Business Advisors GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 2, 40545 Düsseldorf
Tel. 0211 526730,
www.feige-business-advisors.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-08828 an.


  • Auf Google+ teilen

© 2018 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.022 Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »