Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

IT-Lösungsmanagerinnen / IT-Lösungsmanager (w/m/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-42999

Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 09.11.2019


Job-Zusammenfassung

Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) sucht:
IT-Lösungsmanagerinnen / IT-Lösungsmanager (w/m/d)
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.000 Beschäftigten an mehreren Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Im Schwerpunkt unserer Ausrichtung als IT-Dienstleister steht eine an modernen Managementgrundsätzen ausgerichtete Unternehmens- und Führungskultur. Derzeit nutzen rund eine Million Nutzerinnen und Nutzer die Leistungen des ITZBund.
Dienstsitze: Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Ilmenau, Karlsruhe, Köln oder Stuttgart Referenzcode: Z7-P1464-1-21/19-e
Qualifizierung von Angebotsaufforderungen des Kunden
Erstellung von Angeboten und Entwicklung von Lösungen auf Basis der Kundenanforderungen
Konzeption einer ganzheitlichen technischen Lösung entsprechend des IT-Service Kataloges
Abschätzung der zur Realisierung und zum Betrieb notwendigen Ressourcen der konzipierten Lösung
Technische Beratung der Kunden im gesamten Angebotsprozess
Mitwirkung bei der Optimierung des Angebotsprozesses
Qualitätskontrolle der Angebote unter Berücksichtigung von Standards und festgelegtem Architekturrahmen
Zusammenarbeit mit internen und externen Dienstleistern
Zwingende Anforderungen

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik.
Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 9 Jahren.
Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A 11 oder A 12 BBesO.
Auswahlrelevante Kriterien
Das bringen Sie fachlich mit:

Praktische Erfahrungen und Kenntnisse auf dem Gebiet des DV-technischen Designs, der Erstellung und der Konzeption des Betriebs von IT-Lösungen
Vertiefte Kenntnisse gängiger Software- und Betriebsarchitekturen
Erweiterte Kenntnisse im Architekturmanagement
Kenntnisse in der IT-Sicherheit
Fundierte Kenntnisse im Anforderungs- und IT-Geschäftsprozessmanagement
Kenntnisse in ITIL und im V-Modell XT
Erweiterte Kenntnisse und Fähigkeiten der Entwicklung von (Individual-) Software
Erweiterte Kenntnisse und Fähigkeiten im Projektmanagement sowie Kenntnisse mit Moderations-, Kommunikations- und Präsentationstechniken
Das bringen Sie persönlich mit:

Analytisches Denken
Initiative/ Eigenverantwortung
Gewissenhaftigkeit
Adressaten- bzw. dienstleistungsorientiert
Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen.
Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation (z.B. Skype for Business, Videokonferenzanlagen, gemeinsame Verzeichnisse, SharePoint) die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert.Darauf können Sie sich freuen

Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands
Attraktive Gestaltung der IT des Bundes
Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch gleitende Arbeitszeit und moderne Arbeitszeitmodelle
Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr
Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stellen sind nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt.
Für Beamtinnen und Beamte sind die Dienstposten nach BesGr. A 12 BBesO bewertet.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen alle Vorzüge des öffentlichen Dienstes, insbesondere Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch gleitende Arbeitszeit und moderne Arbeitszeitmodelle. Sie erhalten eine individuelle Einarbeitung, die durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen begleitet wird. In Ihrem interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet unterstützen wir Sie durch vielfältige Fortbildungsangebote.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-42999an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.021Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »