Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

IT-Netzwerktechniker (m/w/i) Industrielle Kommunikationsnetze für kritische Infrastrukturen in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-43411

SAE IT-systems GmbH & Co. KG - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 16.11.2019


Job-Zusammenfassung

Ob Strom, Wasser, Gas, Fernwärme oder Infrastruktur – für die Überwachung, Steuerung und Absicherung von Netzen und Anlagen setzen Versorgungsunternehmen seit mehr als 40 Jahren auf Fernwirk- und Stationsleittechnik von SAE. Als Innovationsführer entwickeln und produzieren wir Produkte an der Spitze neuester Technologien. Als Partner beraten wir unsere Kunden zu neuen technischen Entwicklungen und gesetzlichen Regelungen. Und als Spezialisten mit einzigartigem Know-how entwickeln wir auch für komplexeste Aufgaben „zukunftssichere” Lösungen. Mit diesem Konzept sind wir auf Erfolgskurs! Wir haben noch viel vor! Sie auch? Dann steigen Sie bei uns ein!
IT-Netzwerktechniker (m/w/i)Industrielle Kommunikationsnetze für kritische Infrastrukturen
Industrial IT, Cloud IoT, Cyber Security – die Welt, in der Sie Ihre Zukunft sehen? Sie suchen eine spannende Aufgabe, in die Sie Ihr ganzes Netzwerk-Know-how einbringen und kontinuierlich weiterentwickeln können? Sehr viel Abwechslung, wenig Routine und immer mit den allerneuesten ITK-Technologien arbeiten – das wäre ganz nach Ihrem Geschmack? Dann finden Sie in unserem kollegialen Team die Aufgabe, die Sie weiterbringt.Wir von SAE unterstützen Energieversorger mit innovativer Fernwirk- und Stationsleittechnik dabei, die Herausforderungen der Energiewende und der Digitalisierung zu meistern, denn (Orts-)Netze müssen immer intelligenter werden, um Einspeise-, Verteilungs- und Last-Management optimal zu unterstützen. Als kompetente Solution-Partner bieten wir mit innovativen High-End-Informationstechnologien (Hard- und Software) für jede Anforderung maßgeschneiderte Lösungen. Klar, dass hochverfügbare und sichere Netzwerktechnologien bei alldem eine zentrale Rolle spielen – nicht zuletzt, weil wir es im Energieversorgungsbereich fast ausnahmslos mit kritischen Infrastrukturen (KRITIS) zu tun haben. Hier kommen Sie ins Spiel.

Im Austausch mit den technischen Gesprächspartnern beim Kunden planen und realisieren Sie Netzwerke, die optimal auf die Anforderungen sowie die Infrastruktur des Energieversorgers ausgelegt sind. Sie diskutieren Lösungsalternativen und beraten kompetent zu Einsatzmöglichkeiten und Vorzügen verschiedener Netzwerkkomponenten (SAE IT und Fremdfirmen).
Ein Job für echte Teamplayer! Denn auch durch enge Abstimmung mit den Kollegen/-innen des Projektteams tragen Sie maßgeblich zum Erfolg der Gesamtlösung bei.
Sie unterstützen die QS-Kollegen/-innen beim Definieren von Testszenarien und wirken an den Endtests für Softwarefreigaben mit. Die Softwareentwickler/-innen setzen auf Ihren Input bei der Definition von netzwerktechnischen Anforderungen. Und auch den Projektierern/-innen stehen Sie in Sachen Netzwerkanbindung mit Rat und Tat zur Seite.
Die Installation und Inbetriebnahmen der aktiven und passiven Komponenten beim Kunden vor Ort nehmen Sie natürlich selbst vor.
Wartungsarbeiten wie Firmware Upgrades und Patch Management fallen ebenso in Ihr Ressort.
Natürlich stellen Sie auch eine durchgängige Dokumentation „Ihres” Netzwerks sicher.
Bei alldem halten Sie sich stetig über aktuelle Entwicklungen und neue Produkte im Bereich Netzwerktechnik auf dem Laufenden und pflegen gute Kontakte zu Herstellern von Netzwerkprodukten.
Vielfältig wie Ihre Aufgaben sollten Ihre Erfahrungen und Ihr Know-how sein. Falls Sie noch nicht sämtliche Anforderungen erfüllen, sollten Sie Spaß daran haben, sich mit unserer Unterstützung schnell in diese Themen einzuarbeiten.

Abgeschlossene technische Ausbildung oder Studium im Bereich der IT / Netzwerktechnik
Berufserfahrung in der Planung und / oder Administration von industriellen Netzwerken
Umfangreiche TCP / IP-Kenntnisse
Gute Kenntnisse im Bereich IT-Grundschutz
Sehr gute Kenntnisse im Bereich Routing und Switching
Erfahrungen mit Firewall- und Intrusion Detection-Systemen
Sicherer Umgang mit VPN-Technologien (IPsec, OpenVPN)
Kenntnisse im Bereich Mobilfunk (2G/3G/4G) sowie ADSL, VDSL, All-IP, VoIP
Erfahrungen mit Routern und Switchen verschiedener Hersteller wie z. B. Lancom, Hirschmann, Fortinet, Cisco, etc...
Erfahrungen im Umgang mit Diagnose-Tools wie Wireshark
Kenntnisse bezüglich IPV6
Reisebereitschaft
Klar und offen in der Kommunikation auf Deutsch und Englisch? Dazu ein konstruktiver Teamplayer, auf den wirklich Verlass ist? Perfekt!

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-43411an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.021Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »