Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

IT Security Governance Consultant (m/w/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-55131

Generali Shared Services S.c.a.r.l. - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 27.03.2020


Job-Zusammenfassung

Willkommen bei der Generali Shared Services S.c.a.r.l. Zweigniederlassung Deutschland. Wir stellen innovative IT-Infrastruktur-Dienstleistungen für Unternehmen der internationalen Generali Gruppe bereit. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Entwicklung von kundenorientierten Lösungen sowie im stabilen und effizienten Betrieb der IT-Infrastruktur-Services, d. h. Server, Netze, Telefonie/Callcenter, Arbeitsplatzumgebungen und mobile Lösungen. Wir gehören zur Assicurazioni Generali S.p.A. und haben neben der deutschen Niederlassung weitere Niederlassungen in Italien, Frankreich, Österreich, Ungarn und Tschechien. Wir suchen erstklassige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die auch Interesse an internationaler Zusammenarbeit haben. Von A wie Abwechslung bis Z wie Zupacken finden Sie bei uns alles, was Sie beruflich weiterbringt: Aufgaben, die fordern. Verantwortung, die gut tut. Kollegen, die sich auf Sie freuen.Zur Verstärkung der Gruppe „IT Standards & Projects“ der Abteilung „Security Governance“ suchen wir am Standort Aachen einen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit für den folgenden Aufgabenbereich:
Erarbeitung und Abstimmung von Enterprise-Sicherheitsarchitekturen und Blueprints Definition, Implementierung und Pflege von unternehmensweiten Sicherheitsrichtlinien und Verfahren, inklusive regelmäßiger Überprüfung zur Sicherstellung der Prozesseffektivität Analyse und Integration von externen Sicherheitsvorschriften, gesetzlichen Vorgaben, Gruppen- und Marktstandards IT-Security-Bewertung von Infrastrukturlösungen Validierung der Maßnahmen im „Security Quality Gate“ zur Bestimmung spezifischer Sicherheitsfragen und zur Integration der geforderten Sicherheitsmaßnahmen
Sie haben ein Informatikstudium mit gutem Erfolg abgeschlossen und/oder besitzen mehrjährige IT-Berufserfahrung Sie verfügen über ein ausgeprägtes technisches Verständnis der Sicherheitsimplikationen für die gängigsten IT-Komponenten: Netzwerkinfrastruktur (Protokolle, Routing, Switching und Firewalls), Sicherheitsinfrastruktur (IPS, WAF, AV), Betriebssystemkenntnisse (Linux/AIX, z/OS und Microsoft Windows, Client und Server), Kerninfrastrukturen (Active Directory, Exchange, SharePoint, DNS, DHCP) Sie besitzen Zertifizierungen im Sicherheitsbereich, wie z. B. CISSP, CISM, CISA, 27001 Lead Auditor, COBIT Sie verfügen über Kenntnisse in:
ISMS IT Risk Management und Risk Assessment Desaster Recovery & Business Continuity Security Assessment Cyber Security Principles GDPR Physical Security und Corporate Security
Sie überzeugen durch souveränes Auftreten und Kommunikationsstärke Sie haben hohes Interesse, effektiv als Teil eines internationalen Teams zu arbeiten Sie verfügen über ein hohes Maß an Engagement und Stressresistenz Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift (CEFR C1) Sie sind reisefreudig

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-55131an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.051Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »