Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Junior IT Security Consultant / IoT Security Professional (m/w/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-35420

grandcentrix GmbH - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 07.09.2019


Job-Zusammenfassung

ZUSAMMEN WACHSEN
grandcentrix ist nur so gut wie seine Mitarbeiter. Werde Teil unseres Teams für Systems & Infrastructure und realisiere mit der über 150 Kolleginnen und Kollegen starken grandcentrix-Familie digitale Großproduktionen im Internet of Things!
Wir suchen Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Köln und Dortmund als motivierte(n) und leidenschaftliche(n) Junior IT Security Consultant mit IoT-Fokus.WAS DICH ERWARTET

Du siehst Dich als Ansprechpartner für unsere Entwicklungsteams und Kunden bei IoT Security Fragen.
Du stellst sicher, dass zu jeder Sicherheitsanforderung eine Übersicht aller Abhängigkeiten und Schnittstellen vorliegt und erstellst Risikoanalysen.
Du analysierst Fremdschnittstellen auf mögliche Sicherheitsrisiken und Abweichungen von Sicherheitsstandards der Industrie, sowie IoT Systeme und Architekturen.
Du erstellst Sicherheitskonzepte und Entscheidungsvorlagen.
Du überprüfst die Sicherheit von IoT-Systemen durch Penetrationstests, Source-Code-Analysen oder technische Assessments.
Du leistest technische und organisatoritsche Sicherheitsberatung sowie Produktauswahl und -beratung, z.B. zu Themen wie: Information Security Management Systems (ISO 2700x, BSI Grundschutz), Risk Management, Security Incident. Response Management, Network Security, Cloud Security, Endpoint Security, Industrial Control Systems, Public Key Infrastructures, IdentityAccess Management.
WAS WIR UNS VON DIR WÜNSCHEN

Abgeschlossenes Studium der IT-Sicherheit, (Wirtschafts-) Informatik oder Vergleichbares.
Kenntnisse aktueller IT-Herausforderungen und spezifischer Angriffsvektoren wie XSS, SQL- oder Command-Injection.
Technisches und methodisches Wissen in den Bereichen Penetration Testing, Datensicherheit und Kryptografie.
Mehrjährige Berufserfahrung als Softwareentwickler, Technical Solution Architect oder Security Analyst wäre wünschenswert.
Hervorragende analytische Fähigkeiten sowie eine systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise.
Einen offenen und klaren Kommunikationsstil – in deutscher und englischer Sprache.
Eine präzise und verbindliche Ausdrucksweise in der schriftlichen Kommunikation und Dokumentation.
Kenntnisse in allgemeiner Prozessmodellierung, bspw. in UML sind von Vorteil.
Verständnis für agile Vorgehensweisen und Methoden, wie Scrum, Kanban oder DDD.
WAS WIR DIR BIETEN

Vertrauensarbeitszeit und eine flexible Home-Office-Regelung, bei der Du für den Termin mit dem Techniker keinen Urlaub einreichen musst.
Innovative Projekte, unbürokratische Strukturen und kurze Entscheidungswege.
Aktuelle Arbeitsgeräte und ein inspirierendes, modernes Arbeitsumfeld in attraktiver Atmosphäre.
Regelmäßig interne Lightning Talks, Hackathons und öffentlichen Meet-ups in unseren Räumlichkeiten.
Förderung persönlicher Entwicklung sowie von Weiterbildungen, Kongressbesuchen und die Zeit für Partizipation in spannenden internen Innovation Projects.
Attraktive, leistungsbezogene Kompensation abseits von statischen Gehaltstabellen oder Betriebszugehörigkeit.
Angebote wie betriebliche Altersvorsorge, Jobrad, Jobticket und individuellen Relocation-Support.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-35420an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.017Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »