Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Leiter (m/w/d) Energiepolitik in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-88867

Trianel GmbH - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 07.05.2021


Job-Zusammenfassung

Wir sind das führende Netzwerk von Stadt­werken in Europa. Wir stehen für Unab­hängig­keit und neue Wege. Im Wett­bewerb bieten wir unseren Partnern Kompetenz in Erzeugung, Handel und Vertrieb. Wir bündeln Akti­vi­täten und gestalten Energie­märkte. So unter­stützen wir Stadt­werke darin, eigen­ständig zu bleiben. Du verstärkst ab sofort unser energiepolitisches Team im Bereich Unternehmenskommunikation & Energiepolitik als Leiter (m/w/d) Energiepolitik.
Leitung der energiepolitischen Interessenvertretung für die Trianel GmbH sowie für die Projektgesellschaften im Trianel-Verbund auf Bundes-, EU- und Landesebene vom Standort Berlin aus sowie die Führung des energiepolitischen Teams ­
Erarbeitung energiepolitischer Positionen, Analyse und Bewertung von politischen Konzepten und Strategien in Zusammenarbeit mit dem Team sowie die Vertretung dieser nach außen ­
Moderation von Meinungsbildungsprozessen und Fokussierung auf den Interessenausgleich zwischen den unterschiedlichen internen und externen Stakeholdern ­
Verantwortung für die systematische Aufarbeitung der Gesetzgebung auf EU- und Bundesebene sowie für die Organisation der Interessenvertretung inklusive intensivem Austausch mit Politik, Ministerien und zivilgesellschaftlichen Organisationen ­
Vorbereitung und Begleitung unserer Geschäftsführung zu High-Level-Gesprächen und Gremiensitzungen

Einschlägiges Studium und langjährige Berufserfahrung in der Energiepolitik, idealerweise in politischen Institutionen, Verbänden oder Unternehmen ­
Diplomatisches Geschick sowie inhaltliche und strategische Analysefähigkeit ­
Sicheres, gewandtes und überzeugendes Auftreten sowie die Fähigkeit, verlässliche Beziehungen zu Menschen aufzubauen ­
Ausgezeichnete Kenntnisse in der Energiewirtschaft und der aktuellen Energiepolitik ­
Ausgeprägtes persönliches Netzwerk zu politischen Entscheidungsträgern (regional, national und europäisch) in Bundestag und Bundesrat, Ministerien, Verbänden, relevanten NGOs und Think Tanks sowie zu Marktakteuren vorhanden

Offene Unternehmenskultur und motivierte Kollegen/-innen ­
Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
Sehr gute Entwicklungsperspektiven ­
Regelmäßige Unternehmensevents (Neujahrsparty, Sommerfest, Offsite-Veranstaltungen)

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-88867an.


  • Auf Google+ teilen

© 2021 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.024Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »