Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Leiter Verpackung (m/w) Lebensmittel & Fleisch- und Wurstwaren in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-22033

LIEBLER INSTITUT GMBH - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 07.12.2018


Job-Zusammenfassung

LIEBLER INSTITUT GmbHLeiter Verpackung (m/w) Lebensmittel & Fleisch- und Wurstwaren

Sie sind bereits ein versierter, führungserfahrener Experte (m/w) auf dem Gebiet der
Verpackung von Lebensmitteln?
Sie haben Erfahrung mit HACCP, IFS, BRC und suchen eine spannende Aufgabe bei einem topmodernen Lebensmittel­produzenten? Oder Sie wollen in Ihrem nächsten Karriereschritt
aus der zweiten Reihe
als z.B. Schicht- oder Abteilungsleiter (m/w) heraustreten und
in der ersten Reihe
eine ganzheitliche Führungsaufgabe übernehmen?
Dann passen wir sehr gut zusammen!

Wir suchen
für mehrere Standorte in Deutschland
zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte

Leiter Verpackung
(m/w)
Lebensmittel & Fleisch- und Wurstwaren

Ihr Profil:

Technische Aus­bildung oder Aus­bildung im Bereich der Lebensmittel­industrie, ggf. ergänzt durch eine weitere Qualifikation zum Techniker (m/w) oder Ingenieur (m/w)
Berufs- und Führungserfahrung in der Lebensmittelindustrie im Bereich Verpackung
Erfahrungen mit HACCP, IFS, BRC
Hohes Prozessverständnis, Stärken in Planung und Organisation
Sichere EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office)
Flexibel, belastbar, teamorientierte Arbeitsweise
Gute Organisations- und Kommuni­kationsfähigkeit sowie gute Entscheidungs- und Problemlösungs­fähigkeit
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind erforderlich

Ihre Aufgaben:

Fachliche und disziplinarische Führung des Fachbereichs
Steuerung und Kontrolle aller Prozesse zur Sicherstellung der termingerechten, wirtschaftlichen und qualitätskonformen Umsetzung der Kundenaufträge
Umsetzung und Einhaltung der aktuell gültigen Arbeits- und Verfahrensanweisungen sowie der gesetzlichen Vorgaben
Unterstützung der Abteilung Technik bei der Auswahl und Projektierung von Anlagen
Permanente Evaluierung und Optimierung der Arbeitsprozesse
Verantwortung für und Begleitung von Audits und Zertifizierungen im Bereich
Enge Zusammenarbeit mit den vor- und nachgelagerten Abteilungen

Unser Mandant ist Teil einer marktführenden Unterneh­mensgruppe und gehört mit mehreren Standorten in Deutschland zu den führenden Vermarktern von frischen und tiefgekühlten Fleisch- und Convenience-Produkten in Europa.

Ein
internationales Arbeits­umfeld,
Möglichkeiten der aktiven Mitwirkung,
hervor­ragende Perspektiven
sowie
attraktive Arbeits- und Vertragsbedingungen
warten auf Sie.
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Bei Fragen können Sie sich gerne im Vorfeld vertraulich mit dem Team des
LIEBLER INSTITUTS
in Verbindung setzen. Oder senden Sie direkt Ihre Bewerbungsunterlagen ein­schließlich Ihrer Gehalts­vorstellung und Kündigungs­frist
per E-Mail oder XING
unter Angabe der
Referenz F2317
an:

LIEBLER INSTITUT GmbH
Dieselstraße 9
45770 Marl

02365 207 140

info@liebler.de

www.liebler.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-22033 an.


  • Auf Google+ teilen

© 2018 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.016 Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »