Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Leitung des Geschäftszimmers in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-43797

Bischöfliches Generalvikariat Aachen - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 06.11.2019


Job-Zusammenfassung

Das Bistum Aachen sucht für die zukünftige Hauptabteilung Verwaltungsmanagement und Digitalisierung im Bischöflichen Generalvikariat zum 1. Januar 2020 eine  
Leitung des Geschäftszimmers (m/w/d)
mit einem Beschäftigungsumfang von 50%.
In der Hauptabteilung Verwaltungsmanagement und Digitalisierung werden die strategischen und operativen Aufgaben der Bereiche Immobilien, Einkauf, Versicherung  sowie Informations- und Kommunikationstechnologie wahrgenommen und kontinuierlich weiterentwickelt.
Administrative Anlauf-, Informations- und Koordinationsstelle für Mitarbeiter/innen der Hauptabteilung sowie für Besucher/Anrufer
Koordination und Erledigung aller anfallenden Geschäftszimmeraufgaben (z. B. Termine, Anrufe, Postverteilung, Schreibarbeiten, Bereitstellung von Büromaterial, Prüfung und Bearbeitung von hauptabteilungsbezogenen Kostenstellen, Aktenführung)
Entlastung und Unterstützung der Hauptabteilungsleitung sowie von Abteilungsleitungen der Hauptabteilung in allen administrativen und organisatorischen Angelegenheiten (z. B. in der sach- und termingerechten Vor- und Nachbereitung von Gremienarbeit, Besprechungen, Konferenzen, Dienstreisen) 

Abgeschlossene Berufsausbildung als Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement
Angemessenen Umgang mit organisationskritischen Informationen und Wissen
Zusatzqualifikation im Office-Management oder vergleichbare Qualifikation
Sehr gute EDV-Kenntnisse in den Standard-Office-Anwendungen
Selbständige Arbeitsweise und Organisation vielfältiger Arbeitsvorgänge
Verbindliche Umgangsformen, Zuverlässigkeit, Diskretion und Belastbarkeit
Wir bieten Ihnen einen vielseitigen anspruchsvollen Arbeitsbereich mit der Möglichkeit der beruflichen Fort- und Weiterbildung. Das Bischöfliche Generalvikariat Aachen mit seinen Einrichtungen setzt sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein und ist zertifiziert als familienbewusste Institution nach dem Audit berufundfamilie. Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) entsprechend der geforderten Qualifikation und Verantwortung der Aufgabe. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und gleicher persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-43797an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.015Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »