Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

MATERIAL SPECIALIST (M/W), CONSUMER CONTINENTAL in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-22061

Metsä Tissue GmbH - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 08.01.2019


Job-Zusammenfassung

Als Vorreiter im Bereich der nachhaltigen Bioökonomie nutzt die Metsä Group erneuerbares Holz aus nachhaltig bewirtschafteten nordischen Wäldern. Unser Schwerpunkt liegt auf Holzbeschaffung und Forstdiensten, Holzprodukten, Zellstoff, Kartons aus Frischholzfasern sowie Tissue- und Kochpergament. Die Metsä Group erzielte 2017 einen Gesamtumsatz von 5,0 Milliarden Euro und beschäftigt rund 9.100 Mitarbeiter. Der Konzern ist in etwa 30 Ländern vertreten. Metsäliitto Cooperative ist der Mutterkonzern der Metsä Group und befindet sich im Besitz von rund 104.000 finnischen Forstbesitzern.
Das hochwertige Tissue- und Kochpergament von Metsä Tissue trägt täglich dazu bei, dass das Leben für die Verbraucher, Kunden und Endbenutzer angenehmer wird. Metsä Tissue ist ein führender Lieferant von Tissue-Papierprodukten für Haushalte und industrielle Verbraucher und weltweit führender Hersteller von Back- und Kochpergament. Unsere Hauptmarken sind Lambi, Serla, Mola, Tento, Katrin und SAGA. Mit Produktionseinheiten in fünf Ländern beschäftigt Metsä Tissue insgesamt 2.800 Mitarbeiter und verzeichnete 2017 einen Umsatz von insgesamt 1 Milliarde Euro. Metsä Tissue gehört zur Metsä Group.Für den Bereich Consumer Continental suchen wir ab sofort befristet für eine Elternzeit-Vertretung einen Material-Management Spezialist (m/w) mit dem Schwerpunkt auf die Bereiche Material- und Produktionsplanung. Ihr Hauptdienstsitz ist in Euskirchen-Stotzheim mit guter Anbindung an Köln-Bonn. Sie berichten an den Material Manager und sorgen dafür, dass die richtigen Produkte zur richtigen Zeit zur Verfügung stehen. Sie verantworten die Materialversorgung des operativen, kurzfristigen Produktionshorizonts sowie die Produktionsplanung in unterschiedlichen Bereichen.
Ihre Aufgaben:
In Ihrem Arbeitsbereich sind Sie verantwortlich:

Kostenkontrolle im Bereich Materialmanagement
die operative Produktionsplanung im kurzfristigen Horizont
die Bereitstellung zuverlässiger Daten für die Produktionsplanung (ERP System)
die Materialplanung und Lagerung inklusive Lagerbestand, Abruf-, Lagerhaltung
Reklamationsbearbeitung für den Bereich Roh-, Hilfs- & Betriebsstoffe
MCR Prozess
Steuerung der Produktionsdaten mit Hilfe von SAP (Fertigungsaufträge, Rückmeldungen, mehr-, minder Verbrauchsbuchungen)
Einhaltung der Managementsysteme (DIN ISO 9001, 18001, 14001, 50001 und weitere)
Monatliche Inventuren der Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe
Jahresinventur für das Werk
Unsere Erwartungen an Sie:

Mindestens eine abgeschlossene kfm. Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau
Mehrere Jahre Berufserfahrung mit Bezug zur Aufgabenstellung
Gute IT-Anwenderkenntnisse (MS Office) und SAP
Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Sie sind im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis
Sie sind gut organisiert, analytisch, initiativ, innovativ, zielorientiert, belastbar und arbeiten gerne im Team.
Wir bieten Ihnen:

Ein internationales, inspirierendes und dynamisches Arbeitsumfeld
Herausfordernde Aufgaben und gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem hoch motivierten und ehrgeizigen Team

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-22061 an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.101 Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »