Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Mitarbeiter*in für den Bereich Einkauf (m/w/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-158744

DWI - Leibniz-Institut für Interaktive Materialien e.V. - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 17.09.2022


Job-Zusammenfassung

Das DWI – Leibniz-Institut für Interaktive Materialien ist eine von Bund und Ländern finanzierte Forschungseinrichtung der Leibniz-Gemeinschaft mit Sitz auf dem Campus Melaten der RWTH Aachen. Internationale Nachwuchswissenschaftler und erfahrene Wissenschaftler verschiedener Disziplinen entwickeln hier interaktive Materialien nach den Prinzipien der Natur. Es ist ein Ort, an dem Menschen mit unterschiedlichen Talenten, Erfahrungen und Kompetenzen zusammenarbeiten, um voneinander zu lernen und gemeinsam neues Wissen und neue Methoden für ein besseres Leben in unserer Welt zu schaffen.
Das DWI sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Mitarbeiter*in für den Bereich Einkauf
Abwicklung von Einkaufsvorgängen unter Anwendung des öffentlichen Vergaberechts und Beratung unserer Mitarbeitenden in allen Beschaffungsfragen
Einholung, Prüfung und Bearbeitung von Angeboten zur Bestellung von Verbrauchsmaterialien
Vorbereitung der Beschaffung von Investitionsgütern für unsere Labore
Bearbeitung von Leistungsstörungen/Reklamationen
Warenannahme sowie Wareneingangskontrolle, Rechnungsprüfung/-kontierung
Pflege von einkaufsrelevanten Stammdaten
Inventarisierung/Aussonderung von technischen Geräten etc.
Mitwirken bei der Optimierung der Beschaffungsabläufe
Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich der öffentlichen Verwaltung oder gleichwertige kaufmännische Abschlüsse oder Erfahrungen gepaart mit einer abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich mit kaufmännischer Zusatzqualifikation, Laborkenntnisse von Vorteil
mehrere Jahre Berufserfahrung im Einkauf, vorzugsweise in einer Forschungseinrichtung oder mit öffentlichen Mitteln geförderten Einrichtung oder im öffentlichen Dienst
Fundierte Kenntnisse der Vergabeverordnung sowie der VOL und UVgO bzw. Einkaufsordnung des öffentlichen Dienstes sind von Vorteil
Erwünscht sind umfassende EDV-Kenntnisse (z.B. MS-Office), Anwendererfahrung mit ERP-Systemen
Gute Englischkenntnisse sind vorteilhaft
Wir wünschen uns eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit einer Hands-On-Mentalität, einer sehr strukturierten Arbeitsweise und einem ausgeprägten Dienstleistungsverständnis. Wenn Sie außerdem Teamarbeit, sowie selbständiges Arbeiten schätzen, Belastbarkeit und Einsatzfreude mitbringen, möchten wir Sie gerne kennenlernen.
Eine betriebliche Altersversorgung im Rahmen der VBL
30 Tage Jahresurlaub
Flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
Eine offene und teamorientierte Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Umfeld
Die Unterstützung durch ein sehr engagiertes Team
Eine top aktuelle Ausstattung
Gute Verkehrslage samt Parkhaus
Restaurants und Mensen in unmittelbarer Nähe
Nähe zur Innenstadt
Sie erwartet ein hochmotiviertes Team mit freundlichen und kompetenten Kolleg*innen, ein international geprägtes, dynamisches Umfeld, in dem jede/r seine Stärken und Fertigkeiten einbringt, und ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-158744an.


  • Auf Google+ teilen

© 2022 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.023Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »