Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Personalreferent:in Entgeltabrechnung (m/w/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-157024

E.V.A. - Energieversorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH Aachen - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 21.09.2022


Job-Zusammenfassung

Die E.V.A., Energieversorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH Aachen ist die geschäftsführende Holding-Gesellschaft der STAWAG (Stadtwerke Aachen AG), des Nahverkehrsunternehmens ASEAG (Aachener Straßenbahn und Energieversorgungs-AG) und weiteren über 50 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften. Mit rund 150 Mitarbeitenden erbringt die E.V.A. mbH sämtliche Querschnittsfunktionen für den stark wachsenden E.V.A.-Konzernverbund, der mit rund 1.900 Mitarbeitenden einen Umsatz von über 800 Mio. Euro erzielt. Für das Center Personal und Arbeitsrecht der E.V.A. suchen wir Sie am Standort Aachen (in Voll-zeit und unbefristet) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Personalreferent:in Entgeltabrechnung (m/w/d) Sie führen die Entgeltabrechnung sowie das Melde- und Bescheinigungswesen selbstständig und termingerecht unter Berücksichtigung aller vertraglichen und gesetzlichen Vorschriften durch. Sie beraten und betreuen die Mitarbeitenden in allen sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtlichen Angelegenheiten und stehen ihnen als vertrauensvoller und kompetenter Ansprechpartner zu Abrechnungsthemen zur Seite. Sie arbeiten mit Krankenkassen, Finanzbehörden, Renten- und Sozialversicherungsträgern zusammen. Sie führen die Personalstammdatenpflege u.a. in SAP ERP-HCM (Abrechnung- und Zeitwirtschaft) und die Aktualisierung abrechnungsrelevanter Daten vollumfänglich durch. Sie unterstützen bei internen und externen Prüfungen und erstellen Datenauswertungen und Bescheinigungen. Sie entwickeln bestehende Prozesse und Standards kontinuierlich weiter und wirken bei Digitalisierungs- und Änderungsprojekten mit.
Sie haben Ihre kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und verfügen idealerweise über eine Weiterbildung zum Personalfachkaufmann (m/w/d) (IHK) oder über eine vergleichbare Qualifikation / Ausbildung. Sie verfügen über fundierte Berufserfahrung im Bereich der Entgeltabrechnung sowie in der Personaladministration. Die Auslegung tariflicher und gesetzlicher Sachverhalte beherrschen Sie sicher und verfügen über Fachkenntnisse im Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Arbeitsrecht. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse des SAP ERP-HCM Moduls und sind gewandt in der Handhabung der gängigen Office-Anwendungen, ihre Arbeitsweise ist selbständig, aber auch team-, dienstleistungs- und kundenorientiert. Sie sind bereit sich durch stetige Weiterentwicklung an die sich verändernden Prozesse einer Personalabteilung anzupassen. Serviceorientierung als interner Dienstleister und Flexibilität im Umgang mit unterschiedlichen Gesprächspartnern runden Ihr Profil ab.
Sie erhalten ein attraktives Vergütungspaket, inkl. vielfältiger Leistungen eines kommunalen Arbeitgebers (z.B. 30 Tage Erholungsurlaub, flexible Arbeitszeiten mit Mehrarbeitsausgleich, anlassbezogener Sonderurlaub, betriebliche Altersvorsorge, Entgeltzuschuss bei Krankheit etc.). Gehen Sie mit uns voran – Arbeiten Sie in einer zukunftsorientierten Branche mit ausgezeichneten Perspektiven und Gestaltungsspielraum. Entfalten Sie sich – Sie erhalten individuelle Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung (intern wie extern).

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-157024an.


  • Auf Google+ teilen

© 2022 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.036Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »