Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Personalsachbearbeiter (m/w/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-43682

Hospitalvereinigung St. Marien GmbH - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 05.11.2019


Job-Zusammenfassung

„Die Arbeit im Verbund macht mir großen Spaß. Sowohl mein kollegiales Team als auch das verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabengebiet schätze ich sehr. Die individuelle Förderung ermöglicht mir zudem, mich stetig weiterzuentwickeln.“
Mehr als 7.400 Mitarbeiter in über 40 Einrichtungen der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria verfolgen dieses Ziel – Tag für Tag.
Als ein modernes Gesundheits- und Pflegeunternehmen stellen wir uns in den Dienst von Menschen, die krank, verletzt und pflegebedürftig sind. Exzellente Medizin und menschlich zugewandte Pflege auf Basis einer christlichen Wertekultur bilden den Anspruch, an dem wir uns fortlaufend messen lassen wollen.
Ergänzen Sie uns!
Unser Dienstleistungscenter Personal und Recht:

Standort am Heilig Geist-Krankenhaus in Köln-Longerich
ca. 30 Mitarbeiter
betreut über 4.900 Mitarbeiter aller Krankenhäuser und Tochtergesellschaften
operative und strategische Beratung und Betreuung aller sieben Verbundkrankenhäuser und deren Einrichtungen
die Abteilung umfasst die Bereiche Entgeltabrechnung, Personalsachbearbeitung, Bewerbermanagement, Recht & Versicherung, Arbeitsrecht, Beratung der einzelnen Krankenhäuser, Schnittstelle zum Personalcontrolling und zur Personalentwicklung
eines von drei Dienstleistungscentern, neben dem Dienstleistungscenter Finanzen und dem     Dienstleistungscenter IT
Für den Standort Köln-Longerich suchen wir ab sofort und unbefristet einen
Personalsachbearbeiter (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit
eigenverantwortliche und selbstständige Durchführung der Entgeltabrechnung mit allen anfallenden Nebentätigkeiten
Ansprechpartner für alle Anfragen auf den Gebieten Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Tarifrecht
administrative und dienstleistungsorientierte Betreuung und Bera­tung der Mitarbeiter vom Eintrittsprozess bis Austrittsmanagement
Projektarbeit bei Bedarf
Mitarbeit in einem modernen Dienstleistungscenter mit Einführung von Digitalen Prozessen
Beachtung und Anwendung der relevanten Arbeitsprozesse im eigenen Bereich, mit dem Ziel, Optimierungsmöglichkeiten zu erkennen
Beratung für alle Anfragen zum Thema Dienstplanung

abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, gerne auch mit Zu­satzqualifikation Personalfachkaufmann (m/w/d)
Erfahrung im Personalwesen, vorzugsweise im Krankenhaus
Kenntnisse in der Anwendung von Tarifwerken sind von Vorteil, vorzugsweise AVR-Caritas
ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis sowie sicheres, kompetentes und freundliches Auftreten kombiniert mit guter Kommunikationsfähigkeit
strukturierte Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe
neben der fachlichen Qualifikation sind uns Engagement, innovati­ves Denken, Flexibilität und Teamgeist wichtig
Erfahrungen mit den Programmen Time Office und fidelis.Personal sind wünschenswert

individuell begleitende Einarbeitung
einen fachlich anspruchsvollen und interessanten Arbeitsbereich
angenehmes und kollegiales Arbeitsklima
eine Vergütung, die der Verantwortung entspricht (AVR) mit betrieblicher Altersversorgung (KZVK)
Vereinbarkeit von Beruf und Familie
weitere Sozialleistungen (z.B. Betriebskindergarten / Kindertagesstätte: bei verfügbaren Plätzen; vergünstigte Parkplätze, Cafeteria)

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-43682an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.025Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »