Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Personalsachbearbeiter (w/m/d) Entgeltabrechnung in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-39424

humaNB Inh. Norbert Brouwers - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 09.09.2019


Job-Zusammenfassung

Unser Mandant ist Weltmarktführer in der Verarbeitung und Legierung von Spezialmetallen und bietet vielfältige Produktvarianten und umfangreiche Serviceleistungen für Kunden in verschiedenen Industrien an. Seit gut 100 Jahren entwickelt das in Europa und weltweit tätige Unternehmen für die Industrie Lösungen, die eine nachhaltige Nutzung von Ressourcen ermöglicht.
Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für den Standort des europäischen Hauptsitzes im Großraum Düsseldorf/Köln einen qualifizierten Personalsachbearbeiter Abrechnung, der direkt an den Leiter HR-Verwaltung und Abrechnung berichtet. Sie werden zuständig sein für die gesamte administrative und operative Personalsachbearbeitung Abrechnung.
Durchführung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung aller Mitarbeiter in der Zentrale und den Werken in Deutschland unter Berücksichtigung der sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtlichen Vorgaben, betrieblichen und / oder den jeweils angewendeten tariflichen Bestimmungen (IGBCE, ERA)
Selbstständig Kontakt zu allen relevanten Behörden und Krankenkassen halten und Führungskräfte und Mitarbeiter in sozialrechtlichen und abrechnungsrelevanten Fragen beraten
Melde- und Bescheinigungswesen, verbindliche Auskunftserteilung gegenüber Behörden, Sozialversicherungsträgern, Berufsgenossenschaften und Krankenkassen sowie die Abführung der Abzugssteuern und -abgaben an das Finanzamt und die Krankenkassen
Abstimmung und Klärung mit der Finanzbuchhaltung und Controlling
Alle relevanten Daten für eine ordnungsgemäße Abrechnung und alle anderen administrativen Aufgaben sind ermittelt, erfasst und Teilnahme an IT- und Organisationsprojekten, Personalaktenführung
Bearbeitung aller betrieblichen Versicherungen und der betrieblichen Altersvorsorge
Umfassende Mitwirkung bei Prüfungen des Jahresabschlusses, der Sozialversicherungsträger, der Krankenkassen und des Finanzamts
Umsetzung von Arbeitsverträgen, Vertragsänderungen, das Bescheinigungswesen sowie die Erstellung von Zeugnissen
Verantwortung für die Vorbereitung und Durchführung von Betriebsprüfungen durch die Finanzbehörde bzw. Sozialversicherungsträger
Mitwirkung bei Projekten im Bereich Personal

Fundierte und praxiserprobte Kenntnisse im einschlägigen Tarifrecht, Pfändungsrecht, etc..
Den Servicebedarf ihrer internen Kunden auch unmittelbar in der Produktion im Werk ist wichtige Orientierung. Die dort relevanten spezifischen Anforderungen z.B. einer Zeiterfassung im Mehrschichtbetrieb sind vertraut.
Hohe Affinität zu IT-Anwendungen im Umfeld der Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Paisy, idealerweise auch mit SAP-HR-Anwendungen sowie fundierte Kenntnisse in MS-Office Anwendungen
Berufserfahrung erstreckt sich über mindestens 5 Jahre in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung eines Industrieunternehmens, idealerweise der Metall und/oder Chemie Branche
Absolute Zuverlässigkeit und Diskretion
Hohe Organisationsfähigkeit und strukturierte Arbeitsweise
Unser Mandant bietet ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Erfahrung und Qualifikation entspricht.
Sie haben sich zum Ziel gesetzt, Ihre Persönlichkeit, Ihre Kraft und Ihre Zeit dort zu investieren, wo es sich zu investieren lohnt? In eine Aufgabe, die Spaß macht und Sie zugleich fordert? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-39424an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.017Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »