Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Personalsachbearbeitung für den Fachbereich Katholische Schulen in freier Trägerschaft (m/w/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-87910

Bischöfliches Generalvikariat Aachen - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 29.04.2021


Job-Zusammenfassung

ARBEITEN BEIM BISTUM AACHEN
Personalsachbearbeiterin / Personalsachbearbeiter
(M/W/D)
gesucht für den Fachbereich Katholische Schulen in freier Trägerschaft zum 01. August 2021 mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %.
Das Bischöfliche Generalvikariat unterstützt den Bischof von Aachen in seinem Dienst der Leitung, insbesondere in der Pastoral und Verwaltung. Die Abteilung „Erziehung und Schule“ plant, koordiniert und beaufsichtigt im Territorium des Bistums Aachen die Erziehungs- und Bildungsarbeit der Kirche im Schul- und Hochschulbereich, wobei sie hier die gesetzlich geregelte Mitwirkung der Kirche wahrnimmt. Sie vertritt das Bistum gegenüber den Gebietskörperschaften in wesentlichen Fragen des Schulwesens und berät und begleitet Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, sowie Schulleiterinnen und Schulleiter in den Belangen des katholischen Religionsunterrichts aller Schulformen.Abwicklung aller administrativer Arbeiten der Personal-verwaltung für die Mitarbeiter/innen der 12 bischöflichen Schulen unter Berücksichtigung aktueller arbeits- und beamtenrechtlichen Vorgaben (z. B. LBG NRW, TV-L, KAVO) Bearbeitung von Refinanzierungsangelegenheiten für die BezirksregierungFachliche und administrative Unterstützung bei der Stellenbewirtschaftung in Hinblick auf das nicht lehrende Personal der bischöflichen Schulen inklusive der Vorbereitung von BewerbungsverfahrenDatenpflege der Personalinformationssysteme (PIS) einschließlich des Erstellens von Auswertungen und der Prozessabstimmung für den Bereich der bischöflichen SchulenAbgeschlossene Hochschulbildung in Betriebswirtschaft (Diplom FH / Bachelor) mit Schwerpunkt PersonalMehrjährige Berufserfahrung im Bereich der PersonalsachbearbeitungGute Kenntnisse im Beamten- und Tarifrecht (z. B. LBG NRW, TV-L) sowie in den besonderen beamtenrechtlichen und arbeitsrechtlichen Regelungen für Lehrkräfte wünschenswertKenntnisse der Regelungen des Schulgesetzes und dessen Ausführungsbestimmungen zur Refinanzierung von Personalausgaben sowie sozialversicherungsrechtliche Grundkenntnisse von VorteilSicherer Umgang mit den Standard-Office-AnwendungenIdentifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche
Werteorientierung
Personalentwicklung
Mobiles Arbeiten
Mentoring
Jobticket
Cambio Carsharing
Flexible Arbeitszeiten
Betriebliche Altersvorsorge
D ie Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und gleicher persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-87910an.


  • Auf Google+ teilen

© 2021 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.022Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »