Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Pflegepädagoge (m/w/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-55890

Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe im Rhein-Kreis Neuss - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 24.03.2020


Job-Zusammenfassung

Ruhestand und Elternzeit schafft neue Stellen in unserem Bildungsinstitut!
Verstärken Sie unser Team als Pflegepädagoge (m/w/d)
Das Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe im Rhein-Kreis Neuss bietet 330 Ausbildungsplätze in den derzeitigen Bildungsgängen Gesundheits- und Kinder-/Krankenpflege (Voll- & Teilzeit), in der 1jährigen Gesundheits- & Krankenpflegeassistenz sowie in der Altenpflege an. Somit vereint unser Bildungsinstitut alle 3 Pflegeberufe unter einem Dach und bietet gute Voraussetzungen für die Durchführung des neuen Pflegeberufegesetzes, welches in diesem Jahr auch im BIG umgesetzt wird.
Wir kooperieren mit der Hochschule Niederrhein und ermöglichen unseren Auszubildenden ein duales Studium zum „Bachelor of Arts Pflege“. Das Bildungsinstitut ist die zentrale Ausbildungsstätte des jüngst fusionierten Rheinland Klinikums Neuss GmbH und arbeitet mit ca. 25 Kooperationspartnern der Altenhilfe zusammen.
Sie wirken aktiv an der curricularen Neugestaltung der Ausbildung mit.
Sie leiten einen Kurs und führen theoretische und fachpraktische Unterrichte in allen Bildungslehrgängen durch
Sie bringen sich in die Umsetzung einer modernen Pflegeausbildung ein und setzen mithilfe problemorientierter, erfahrungs- und handlungsorientierter Lehr- & Lernmethoden moderne Unterrichts- und Transferkonzepte um
Sie leiten Tutorien im Rahmen des problemorientierten Lernens (POL)
Eine abgeschlossene 3jährige Pflegeausbildung
Ein Diplom- oder Bachelor- oder Masterstudium mit ausgewiesenem pflegepädagogischem Schwerpunkt / Arbeiten und Studium ist bei uns kein Problem – die Kollegen unterstützen.
Gestaltungsfreiraum zur Umsetzung moderner Theorie- und Praxiskonzepte
Die Chance mit innovativen Ideen unsere wachsende Bildungseinrichtung aktiv mitzugestalten und weiterzuentwickeln
Konzepte der Lernortkooperation sowie eine enge Vernetzung zu den freigestellten PraxisanleiterInnen
Eine enge Zusammenarbeit mit einem professionellen und wirklich hoch motivierten Team in Theorie und Praxis
Hilfe beim Einstieg in den Lehrerberuf
Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD-K VKA zuzüglich Rheinische Zusatzversorgungskasse

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-55890an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.024Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »