Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Polizeiärztinnen und Polizeiärzte (m/w/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-92730

Ministerium des Innern des Landes NRW - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 12.06.2021


Job-Zusammenfassung

Die nordrheinwestfälische Polizei nimmt ihre Aufgaben mit circa 56.000 Beschäftigten, davon mehr als 40.000 Polizeibeamtinnen und -beamten wahr. Ihr Auftrag ist die Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung. Die Basis ihrer zweistufigen Organisation bilden 47 Kreispolizeibehörden sowie das Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten (LAFP NRW), das Landeskriminalamt (LKA NRW) und das Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste (LZPD NRW). Diese drei Landesoberbehörden unterstützen - neben der Wahrnehmung eigener landeszentraler Aufgaben - das Ministerim des Innern des Landes NRW als oberste Aufsichtsbehörde.
Sie wollen...
sich für die Gesunderhaltung und Gesundheitsförderung der Polizeibeschäftigten in Nordrhein-Westfalen einsetzen?
die medizinische Versorgung der Polizei NRW im Alltag und in Einsatzlagen sicherstellen?
umfassende Einblicke die verschiedenen Tätigkeitsbereiche der Polizei NRW erlangen und fachübergreifend zusammenarbeiten?
einen sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz und dabei Beruf und Familie miteinander vereinbaren können?
Dann haben wir was für Sie:
Gesucht werden zum nächstmöglichen Zeitpunkt hauptamtliche
Polizeiärztinnen und Polizeiärzte
für den Standort: Bielefeld (Detmold) und Duisburg sowie perspektivisch Aachen, Großraum Köln-Bonn, Düsseldorf, Münster sowie weitere Standorte hauptamtliche und weitere Standorte
Beratung der Dienststellen und Polizeibeschäftigten im Polizeiarztbereich
Wahrnehmung betriebsärztlicher Aufgaben
Vorbeugender Gesundheitsschutz
Ärztliche Versorgung der Polizei in unterschiedlichen Einsatzsituationen
Kurative Notfallbetreuung der Polizeibeamtinnen und -beamte
Beamtenrechtliche Begutachtungen
Leistungsgewährung im Rahmen der Freien Heilfürsorge der Polizei
Umfassende Impfleistung der Polizeivollzugsbeamtinnen und -beamten
Einbringen medizinischer Fachexpertise in Arbeitskreisen und Arbeitsgruppen
mehrjährige Berufserfahrung, Interesse an teamorientiertem, interdisziplinären Arbeiten
Interesse an den vielen verschiedenen Aufgabenfeldern der Polizei NRW und ihren Organisationszusammenhängen
eine abgeschlossene Facharztausbildung vorzugsweise auf folgenden Gebieten:

Allgemeinmedizin
Arbeitsmedizin
Anästhesie
Chirurgie
Innere Medizin
Orthopädie/Unfallchirurgie
Psychiatrie und Psychotherapie
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Kenntnisse in Notfallmedizin
einen offenen, zugewandten und kommunikationsfreudigen Charakter
ein hohes Verantwortungsbewusstsein und gute organisatorische Fähigkeiten
selbstbewusstes Auftreten
eine ausgeprägte schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
Führerschein der Klasse B
VIELFALT + ABWECHSLUNG: Sie lernen die Abläufe hautnah kennen. Nicht nur in Einsätzen, sondern auch im täglichen Praxisalltag sind Ihre Aufgaben so vielseitig und interessant wie die der Polizeibeschäftigten, die Sie betreuen. Eine strukturierte Einarbeitung in die vielfältigen Aufgabengebiete ist selbstverständlich.
SICHERHEIT + PERSPEKTIVE: Ihre Einstellung erfolgt als Beamtin/Beamter nach BesGr A14 LBesO A NRW (Aufstiegschancen bis BesGr A15 LBesO A NRW, in besonderen Funktionen A 16). Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen (dienstliche Förderung der persönlichen Weiterbildung). Ausübung von Nebentätigkeiten (innerhalb der gesetzlichen Rahmenbedingungen) sind möglich.
JOB + PRIVATLEBEN: Überwiegend flexible Arbeitszeiten, keine regelhaften Nacht- oder Bereitschaftsdienste, moderne Teilzeitmodelle, Telearbeitsplätze - wir versuchen alles, damit Sie Ihre anspruchsvolle Aufgabe und wertvolle Zeit für sich und Ihre Familie gut miteinander vereinbaren können. Unterstützt werden Sie innerhalb Ihrer Dienststelle durch qualifiziertes und engagiertes medizinisches Assistenzpersonal.
KOLLEGIAL + SINNHAFT: Wir suchen keinen Einzelkämpfer. Wir suchen Teamplayer. Wir helfen uns gegenseitig und unterstützen uns dabei, dass eine, große Ziel zu erreichen: Nordrhein-Westfalen für seine Menschen sicher und lebenswert zu gestalten.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-92730an.


  • Auf Google+ teilen

© 2021 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.014Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »