Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Postdoc (Research Assistant/Associate) Ingenieurin / Ingenieur E-Technik, Physikerin/Physiker (w/m/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-104214

Universitätsklinikum Aachen AÖR - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 11.09.2021


Job-Zusammenfassung

Im Forschungszentrum für Elektro-Magnetische Umweltverträglichkeit (femu) an der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen werden die Wirkungen nicht-ionisierender elektromagnetischer Felder (EMF) auf den Menschen und biologische Systeme untersucht. Schwerpunkte der Forschung liegen u.a. in der Untersuchung der Störbeeinflussung von elektronischen Implantaten durch elektrische, magnetische oder elektromagnetische Felder, in der Wahrnehmung statischer elektrischer Felder, in numerischen Simulationen zur Verteilung von Körperströmen durch kapazitive oder galvanische Einkopplung sowie in der Risikokommunikation durch Bereitstellung des international etablierten Internet-Informationssystems EMF-Portal (www.emf-portal.org). Im Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin (Forschungszentrum für Elektro-Magnetische Umweltverträglichkeit (femu)) ist frühestmöglich eine Stelle alsPostdoc (Research Assistant/Associate) Ingenieurin/Ingenieur E-Technik, Physikerin/Physiker (w/m/d)mit der vollen tariflich vereinbarten Arbeitszeit (zzt. 38,5 Std./W.) zunächst unter Berücksichtigung des WissZeitVG auf 1 Jahr befristet zu besetzen. Die Option auf Verlängerung wird angestrebt. Mitarbeit in bestehenden Projekten zur Messung der Immissionen elektrischer und magnetischer Felder, z.B. in der Elektromobilität Entwicklung eigener Projektideen auf dem vorliegenden Methodenspektrum (Benchmarktests, Phantommodelle, Simulationen, Provokationsstudien, Datenbank), insbesondere im Bereich der Störbeeinflussung kardialer elektronischer Implantate (Herzschrittmacher, ICDs) Zusammenarbeit mit weiteren Wissenschaftlerinnen/Wissenschaftlern innerhalb des femu im Rahmen von systematischen Reviews Projektakquise, Planung und Leitung neuer Forschungsprojekte, insbesondere im Bereich der Störbeeinflussung kardialer elektronischer Implantate Verfassen wissenschaftlicher Veröffentlichungen u.a. in Peer-Review Journals Teilnahme an nationalen und internationalen Konferenzen
Abgeschlossenes wissenschaftliches Studium der Elektrotechnik, Physik oder vergleichbarer Abschluss, vorzugsweise mit Promotion Umfassende Erfahrungen auf dem Fachgebiet der elektromagnetischen Felder (EMF) sowie der damit verbundenen Wirkungen (EMVU, EMV) Programmierkenntnisse (Matlab, Python) Kenntnisse im Bereich der numerischen Simulation von EMF, möglichst unter Einbeziehung menschlicher Körpermodelle (z. B. Sim4Life™) Einschlägige wissenschaftliche Publikationen auf dem Gebiet der EMF Erfahrungen in Schaltungstechnik Erfahrungen in der Konzeptionierung, Koordinierung und Durchführung von wissenschaftlichen Projekten, idealerweise auch in der Drittmittelakquisition Betreuung von Studierenden, Bachelor- und Master-Absolventinnen/Absolventen sowie von Doktorandinnen/Doktoranden Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher und englischer Sprache Überdurchschnittliches Engagement und Belastbarkeit sowie die Fähigkeit zu selbständiger und eigenverantwortlicher wissenschaftlicher Arbeit Kommunikations- und Teamfähigkeit
Wir bieten 300 Berufe unter einem Dach – mehr Vielfalt geht nicht Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des TV-L (EG 13), inklusive der attraktiven Leistungen im öffentlichen Dienst Neben vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen ein großes Angebot zur Gesundheitsförderung sowie das umfangreiche Programm des Hochschulsports an Monatliche Mitarbeitervergünstigungen durch unser Corporate Benefits Programm, um beim privaten Shopping sparen zu können  Flexible Arbeitszeiten, damit Sie Beruf- und Privatleben besser vereinen können, denn Ihre Work-Life-Balance ist uns wichtig  Attraktive Konditionen für den ÖPNV oder einen vergünstigten Mitarbeiterparkplatz, damit Sie einen entspannten Arbeitsweg haben Ein Betriebskindergarten am UKA, damit Ihre Kinder immer in Ihrer Nähe sind

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-104214an.


  • Auf Google+ teilen

© 2021 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.025Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »