Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Program Manager 2D (w/m/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-146327

AIXTRON SE - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 25.06.2022


Job-Zusammenfassung

AIXTRON ist ein international führender Anbieter von Hightech-Anlagen für die Halbleiterindustrie, dessen Produkte weltweit von einem breiten Kundenkreis zur Herstellung von innovativen Bauelementen für elektronische und optoelektronische Anwendungen verwendet werden. Machen Sie jetzt den entscheidenden Karriereschritt – und finden Ihren Weg in ein internationales Unternehmen, das mit anspruchsvollen Maschinen für die Halbleiterindustrie den Markt anführt und wichtigen Zukunftsanwendungen den Weg bereitet. Program Manager 2D (w/m/d) Technology Ab sofort, unbefristetJob-ID 2022-195-00 Willkommen im Technology-Team – wir liefern innovative Technologien von morgen. Unser international agierendes Team besteht aus hochqualifizierten Ingenieuren unterschiedlicher Fachrichtungen. Die Basis unseres Erfolgs ist Zusammenhalt und Vertrauen. So gelingt es uns – dank modernster Arbeitsbedingungen – innovative Ideen umzusetzen und weltweit anerkannte, hochtechnologische Beschichtungsanlagen für die Halbleiterindustrie zu entwickeln. Unsere Kunden sind mit unseren Anlagen in der Lage, modernste Bauelemente für die Elektromobilität, Kommunikationstechnologie, regenerative Energien und viele weitere Zukunftstechnologien zu liefern. Wir gestalten die Zukunft –werden Sie Teil unseres Teams! Das Wichtigste in Kürze: In Ihrer Rolle leiten Sie ein interdisziplinäres Team und verantworten das gesamte inhaltliche Programm für 2D-Materialien. Alle Fäden laufen bei Ihnen zusammen, um unsere Anlagen für 2D-Materialien fit für die Zukunft zu machen. Dabei agieren Sie auf Augenhöhe mit Direktoren, Vizepräsidenten und dem Executive Board. Durch die Zusammenarbeit mit anderen Programmdirektoren identifizieren Sie Synergieeffekte und wenden diese geschickt an, um die Marktposition von AIXTRON auszubauen. Mit externen Partnern oder Kunden aus dem akademischen und industriellen Umfeld knüpfen Sie wertvolle Kontakte und initiieren lohnende Kooperationen. Verantwortungsbewusst steuern Sie das gesamte 2D Programm innerhalb unseres Unternehmens. Hierfür prüfen Sie unsere Programme gegenüber den Marktanforderungen, evaluieren die Machbarkeit und leiten daraus die technischen Anforderungen ab. Sie übernehmen die Leitung des Teams bei der Forschung & Entwicklung von 2D-Anlagen- und Prozesstechnologien. Dafür kooperieren Sie mit unseren Industriepartnern und Universitäten, nutzen den Input und verbessern so die Einschätzungen des gesamten Teams. Mehr noch: Durch den Austausch mit anderen Programmmanagern erkennen Sie Synergien und nutzen diese für die AIXTRON-Produktpalette geschickt aus. Auch im Hinblick auf die Prozesslandschaft priorisieren Sie die jeweiligen Projekte und deren Kommunikation. So leiten Sie unsere interdisziplinären Projektteams effektiv, auch ohne die direkte Weisungsbefugnis. Nicht zuletzt entwickeln Sie in Ihrer Vorbildrolle das Fachwissen Ihrer Kollegen methodisch und inhaltlich konsequent weiter und übertragen so die Verantwortung auf mehrere Schultern.
Abgeschlossenes technisches Studium, idealerweise mit Promotion und nachweislicher Projekterfahrung im Programm-Management Wissen über Halbleiterbauelemente und Kenntnisse der Methoden zur Charakterisierung und Herstellung.; mit CVD-Technologien sind Sie ebenso vertraut Kompetente, effektive Kommunikation mit Kunden und tiefes Verständnis für deren Anwendungen und Bedürfnisse Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch Mit Ihren exzellenten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sowie einer Kommunikations- und Präsentationsstärke sind Sie als dynamische, gestandene und teamfähige Führungspersönlichkeit ein wahres Vorbild für Ihre Kollegen und ein echter Gewinn für das gesamte Team.
Ein herausforderndes Aufgabengebiet mit hohem gestalterischen Potential bei einem innovativen, internationalen und expandierenden Technologieführer Flache Hierarchien und direkte interdisziplinäre Zusammenarbeit über Leitungsebenen hinweg Arbeiten unter modernsten Arbeitsbedingungen sowie der Nutzung neuester und innovativster Methoden aus Industrie 4.0 in einem interkulturellen Team hoch motivierter Kollegen Gezielte Mitarbeiterförderung durch kontinuierliche fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten Eine offene Unternehmenskultur und flexible Arbeitszeit für eine selbstbestimmte „Work-Life-Balance“ Leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen sowie vielfältige Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-146327an.


  • Auf Google+ teilen

© 2022 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.016Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »