Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Projektingenieur (m/w/d) Cryogenics in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-52563

NKT GmbH & Co. KG - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 22.03.2020


Job-Zusammenfassung

Bei NKT werden Sie Teil eines modernen Technologieunternehmens mit einem weltweiten Umsatz von 1,4 Milliarden Euro und 3.400 Mitarbeitern an 13 Fertigungsstandorten in Europa und Vertriebsbüros auf der ganzen Welt. Wir fertigen und vertreiben Stromkabel für eine Vielzahl von Anwendungen, von der Erneuerung des Stromnetzes über die Verbindung von Offshore-Windparks mit dem Stromnetz bis hin zur grenz­über­schreitenden Übertragung von Starkstrom. In dieser ereignisreichen Zeit hat sich NKT vor dem Hintergrund der kürzlich erfolgten Integration des Kabelbereichs von ABB im Jahr 2017 und in Einklang mit unserer Stra­tegie Excellence 2020 auch zu einer separaten Börsennotierung entschlossen.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektingenieur (m/w/d) Cryogenics in Köln und Kopenhagen.
Entwicklung einer neuartigen Kryostatlösung mit Tieftemperatur- und Vakuumdesign
Erstellung und Bewertung von Prototypen
Spezifizierung und Beschaffung von Stickstoff­kühlsystemen sowie deren Installation
Integration optischer Messtechnologien
Kryogene Dielectrika (CD) Materialprüfung
Teilnahme an Hochspannungsprüfungen für Systemkomponenten
Durchführung thermischer / hydraulischer Tests an HTS-Kabelsystemen
Entwicklung und Verwaltung eines Qualitäts­sicherungsprogramms für HTS-Kabelmaterialien
Ausführung von Fertigungs-, Montage- und Test­aufgaben
Entwicklung von Berechnungswerkzeugen und -verfahren für die thermische Auslegung
Kooperation mit Werkstätten und anderen Lie­feranten, um Systemkomponenten zu beschaffen
Umsetzung von kommerziellen Projekten vor Ort

Master of Science oder PhD im Ingenieurwesen / Maschinenbau oder Physik
Praktische Herstellungs- und Prüferfahrung mit Kenntnissen in HTS
Anwendung der Industriestandards wie IEC für die Produktion und Prüfung von Kabeln
Erfahrung mit der theoretischen Modellierung von thermischen Transienten ist von Vorteil, ein­schließlich FEM (COMSOL), analytischer und/oder numerischer Modellierung
Erfahrung mit Kryotechnik von Vorteil
Gute Kommunikationsfähigkeit
Eigeninitiative und Teamfähigkeit
Englischkenntnisse und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung,
Kenntnisse in Dänisch oder Schwedisch von Vorteil
Reisebereitschaft > 50%

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-52563an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.022Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »