Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Projektingenieur (m/w/d) HTS Kabel in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-52560

NKT GmbH & Co. KG - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 22.03.2020


Job-Zusammenfassung

Bei NKT werden Sie Teil eines modernen Technologie­unter­nehmens mit einem welt­weiten Umsatz von 1,4 Milliarden Euro und 3.400 Mitarbeitern an 13 Fertigungs­standorten in Europa und Vertriebs­büros auf der ganzen Welt. Wir fertigen und vertreiben Strom­kabel für eine Viel­zahl von Anwendungen – von der Erneuerung des Strom­netzes über die Verbindung von Offshore-Windparks mit dem Strom­netz bis hin zur grenz­über­schreitenden Über­tragung von Stark­strom. In dieser ereignis­reichen Zeit hat sich NKT vor dem Hinter­grund der kürzlich erfolgten Integration des Kabel­bereichs von ABB im Jahr 2017 und im Einklang mit unserer Strategie Excellence 2020 auch zu einer separaten Börsen­notierung entschlossen.
Zur Unter­stützung unseres Teams suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen Projektingenieur (m/w/d) HTS Kabel in Köln und Kopenhagen.
Einführung und Verbesserung der HTS-Kabel­produktion

End-to-End-Teilnahme an der Herstellung und Prüfung der HTS-Kabel­systeme
Testen von AC- und DC-Eigen­schaften am Standort von Projekt­partnern, z.B. DTU im Raum Kopenhagen
Prüfung der Fehler­strom-Eigen­schaften in einem Hoch­strom-Prüflabor im Raum Kopenhagen
Leiter-Hochstrom­prüfung im stationären Zustand und bei transienten Vorgängen mit zuge­höriger Modellierung
Zusammenarbeit mit Material­lieferanten und Werkstätten, um System­komponenten zu beschaffen
Entwicklung neuer Techniken und Verfahren für die Kabel­installation
Teilnahme an Hoch­spannungs­tests für System­komponenten wie Kabeln und Endverschlüssen
Arbeiten mit Flüssig­stickstoff-Kühl­systemen
Unter­stützung des Qualitäts­sicherungs­programms für HTS-Kabelmaterialien

Master im Ingenieur­wesen, Schwer­punkt Maschinenbau bzw. Elektro­technik, oder Physiker (m/w/d)
Praktische Herstellungs- und Prüf­erfahrung mit Kenntnissen in HTS
Anwendung der Industrie­standards wie IEC für die Produktion und Prüfung von Kabeln
Erfahrung mit der theoretischen Modellierung von thermischen Transienten ist von Vorteil einschließlich FEM (COMSOL), analytischer und/oder numerischer Modellierung
Erfahrung mit Flüssig­stickstoff-Kühl­systemen von Vorteil
Gute Kommunikations­kenntnisse
Eigeninitiative und Team­fähigkeit
Englischkenntnisse und Deutsch­kenntnisse sind Voraus­setzung, Kenntnisse in Dänisch oder Schwedisch von Vorteil

Reisebereitschaft > 50%

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-52560an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.023Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »