Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Projektmanager (w/m) / Referent (w/m) der Institutsleitung in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-17708

Forschungszentrum Jülich GmbH - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 11.08.2018


Job-Zusammenfassung

Forschungszentrum Jülich

Das Forschungszentrum Jülich leistet als Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft wirksame Beiträge zur Lösung großer gesellschaftlicher Herausforderungen in den Bereichen Information, Energie und Bioökonomie. Es bearbeitet vielfältige Aufgaben im Forschungsmanagement und nutzt große, oft einzigartige wissenschaftliche Infrastrukturen. Arbeiten Sie zusammen mit rund 5.900 Kolleginnen und Kollegen themen- und disziplinenübergreifend an einem der größten Forschungszentren Europas.

Das Institute for Quantum Control (PGI-8) entwickelt theoretische Methoden für die Manipulation von Quantensystemen, um das Verständnis von Quantendynamik, die Ergebnisse von Experimenten und die Leistungsfähigkeit von Quantentechnologien zu verbessern. Das Institut ist an der Flaggschiff-Initiative über Quantentechnologien der Europäischenstark beteiligt, insbesondere durch die Rolle vom Vorsitzenden des Quantum Community Network, ein neu etabliertes Gremium der Flaggschiff-Govermance.

Verstärken Sie diesen Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Projektmanager
(w/m)
/ Referent
(w/m)
der Institutsleitung

Ihre Aufgaben:

Koordinierung, Beratung und Mitaufbau des neuen Instituts PGI-8

Hauptansprechpartner/in für eine große Zahl europäischer Vertreter/innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik
Verfassen von Positionspapieren, wissenschaftlichen Publikationen und Artikeln für öffentliche Medien
Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Workshops und Konferenzen
Bearbeitung zeitkritischer Anfragen z. B. der Europäischen Kommission oder der Bundesregierung
Projektadministration und Budgetverwaltung

Ihr Profil:

abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit Promotion oder Master in Physik, Chemie, Informatik oder Ähnlichem mit Bezug zu Quantentechnologien
mehrjährige Erfahrung im Management von Multi-Stakeholder-Partnerschaften und großen Netzwerken
ausgeprägte Kompetenzen im Projektmanagement und die Fähigkeit, mehrere Arbeitsabläufe parallel zu bearbeiten
Erfahrung im Wissenschaftsmanagment, insbesondere von öffentlich geförderten Projekten
gute Kenntnisse des politischen Systems der EU und Deutschlands, insbesondere der Forschungspolitik
Erfahrung in der Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen und/oder im Unternehmertum
ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Englisch und Deutsch
hohes interkulturelles Bewusstsein und die Fähigkeit, mit Menschen aus verschiedenen Ländern und Organisationen zusammenzuarbeiten

Unser Angebot:

internationales, interdisziplinäres Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus, günstig gelegen im Städtedreieck Köln-Düsseldorf-Aachen
abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet in einem dynamisch, vielfältigen und international ausgerichteten Institut
Möglichkeit der Kombination mit einer wissenschaftlichen PostDoc-Stelle (muss separat vereinbart werden)
umfangreiches Weiterbildungsangebot
Attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
eine zunächst auf 3 Jahre befristete Stelle mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive
Möglichkeit dervollzeitnahen'
Teilzeitbeschäftigung
Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund)

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, möglichst über unser
Online-Bewerbungssystem
, bis zum 23. August 2018 unter Angabe der
Kennziffer 2018-238 .

Ansprechpartnerin:
Judith Dresen
Tel.: 02461 61-9700
www.fz-juelich.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-17708 an.


  • Auf Google+ teilen

© 2018 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.020 Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »