Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Regionaler Key-Account-Manager (m/w/d) Konsumgüterbranche Vertriebsgebiet Mitte-West in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-43423

fritz-kulturgüter GmbH - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 01.11.2019


Job-Zusammenfassung

Ein alter Bulli, ein paar Euro in der Tasche und Lust auf Unabhängigkeit. Mehr braucht es nicht, um loszulegen.
Weil jedes Studium irgend­wann zu Ende geht, stellten sich Mirco und Lorenz im Jahr 2002 die große Frage: Wohin mit dem Lebens­sinn? Die Antwort: Dahin, wo man selbst am liebsten ist – ins Lieblings­café, die Stamm­bar oder direkt an’ Strand. Eine Kola sollte her – als Kultur­gut und natürlich nicht in Plastik­flaschen. Gesagt, getan, Rezept entwickelt – nicht zu süß, dafür mit vielviel Koffein, um vielviel Nacht mit­nehmen zu können. Dazu schwarz-weiß gedruckte Gesichter auf Bier­flaschen, mit einem Namen, so hanse­atisch ehrlich wie die welt­offene Heimat. Gestatten, fritz.
Heute sind wir etwas größer, Schorlen und Limo­naden dazugekommen, die Glas­flaschen dafür klein und die Inhalte natürlich geblieben.
Weiter geht die Reise. Zu allen, die wach durchs Leben gehen. Denn den Wachen gehört die Welt.

fritz ist gleich fritz? Da glaubst Du doch selbst nicht dran. Immer auf der Stelle treten und über­sehen werden können andere. Bei uns kannst Du das Besondere sichtbar und vor allem selbst den Unter­schied machen. Du arbeitest schließlich auch nicht bei einem Getränke­hersteller, sondern verkör­perst das fritz-Gefühl in seiner aufge­wecktesten Form. Dabei jong­lierst Du mit Zahlen und Worten genauso gut wie mit den fritzen – denn das sind Deine Kollegen. Vertrau­lichkeit, Spaß, Leiden­schaft, selbst­ständiges Arbeiten, Loyalität und Engage­ment sind für Dich selbst­verständlich? Dann erwartet Dich eine abwechslungs­reiche und heraus­fordernde Tätigkeit in einer hoch motivierten Mannschaft: vielviel Spaß bei fritz.
Für das
Distributoren-Management im Groß­raum Köln suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Regionaler Key-Account-Manager (m/w/d) Konsumgüterbranche Vertriebsgebiet Mitte-WestUm die Zusammenarbeit mit unseren bestehenden Distributoren (GFH/GFGH) zu verfeinern sowie die Zusammen­arbeit mit Braue­reien und dem Cash-and-Carry-Markt zu vertiefen, sucht fritz-kola einen Key-Account-Manager (m/w/d), der sich auf die Zusammen­arbeit mit unseren Distributoren konzentriert.

Als Key-Account-Manager (m/w/d) betreust Du alle Distributoren in Deiner Region.

Das Ziel ist es, die Entscheidungs­strukturen der Händler aufzu­decken und sowohl die Entscheider als auch den Vertriebs­außen­dienst der Distributoren für die Marke fritz-kola und die Glas­mehrweg­strategie zu begeistern.

Betreuung aller Distributoren in der Region:

Durchführung von Jahres­gesprächen und eigenständige Termin­vorbereitung bei allen GFGH und GFH
Treffen mit Distributoren
Analyse von Markt- und Kundenpotenzial
Verhandlung von Listungen und Aktivierungen
Ausbau der Markensichtbarkeit bei ausgewählten Distributoren
Durchführung von Preis- und Wettbewerbs­analysen sowie Argumentation mit Markt­forschungsdaten
Umsetzung des fritz-Brauereikonzeptes
Aufbau des Segments „Cash & Carry“

Betreuung des Vertriebsaußendienstes der Distributoren:

Schulung des Vertriebsaußendienstes der Distributoren, um das Verständnis für die Marke und die Produkte der fritz-kulturgüter GmbH aufzubauen
Gewinnung der Distributoren für die aktive Verkaufs­förderung der Marken von fritz-kola und Reporting der gemeinsam vereinbarten Maßnahmen

Zusammenarbeit mit Schnittstellen:

Enge Zusammenarbeit mit dem fritz-Außendienst in den Vertriebskanälen Handel/Gastro/Impuls
Gemeinsame Gesprächsvorbereitung und Aktivierung sowie Sicherstellung der bestmöglichen Umsetzung am POS
Zusammenarbeit mit Vertriebsinnendienst, Produktion und Markenpflege

Studienabschluss oder erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie mindestens 3 Jahre Vertriebserfahrung, vorzugsweise im Key-Account-Management-Bereich, idealerweise in der Konsumgüterbranche
Vorkenntnisse im Bereich Distributoren-Management wünschenswert
Projektmanagementfähigkeiten sowie idealerweise Erfahrung in Teamführung
Sicherer Umgang mit Microsoft Office
Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
Stark ausgeprägte wirtschaftliche Denkweise und Zahlenaffinität sowie kundenorientierte Arbeitsweise für Verkaufsförderung
Team-, Erfolgs- und Ergebnisorientierung
Durchsetzungs- und Umsetzungsstärke sowie hohe Eigenmotivation und souveränes Auftreten
Kommunikations- und Verhandlungsstärke – stets auf Augenhöhe
Problem- und Konfliktlösungskompetenz sowie Anpassungsfähigkeit und Hands-on-Mentalität
Ausgeprägte Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb Deutschlands (80 %)
Wohnsitz in der betreuten Region

Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiär geprägten Unternehmen
Umfangreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten mit Unterstützung unserer internen Talentschmiede
Homeoffice und Sabbatical-Konzepte
Kreatives Miteinander und ein motiviertes Team
Teilzeitbeschäftigung während der Pflege-/Elternzeit im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten
Unterstützung der standortübergreifenden Zusammenarbeit durch moderne Kommunikationsmittel, u. a. Yammer, SharePoint, Teams und Videokonferenzen
Betriebliche Altersvorsorge, Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie weitere unternehmenseigene Zusatzleistungen

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-43423an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.021Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »