Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Sachbearbeiter im Vertrieb (m/w/d) Schwerpunkt: Duale Systeme in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-38223

AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 07.09.2019


Job-Zusammenfassung

Die AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH ist als Tochtergesellschaft der Stadtwerke Köln GmbH für die Stadtreinigung, die Abfall- und Wertstoffabfuhr sowie den Winterdienst in Köln verantwortlich. Wir entwickeln uns kontinuierlich weiter und benötigen dazu kompetente Unterstützung. Wir bieten Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem kommunalen Kölner Unternehmen und eine spannende Tätigkeit als:
SACHBEARBEITER IM VERTRIEB (M/W/D) SCHWERPUNKT: DUALE SYSTEME

Sie übernehmen eigenständig die Beratung und Betreuung unserer Kunden der dualen Systeme (z. B. Der Grüne Punkt) hinsichtlich der Verträge zur Wertstofftonne sowie der Erfassung von Papier, Pappe und Kartonage. Weiterhin unterstützen Sie die E-Schrott- und Altkleidervermarktung.
Sie koordinieren und überwachen die sachgemäße Abwicklung der vertraglichen Vereinbarungen. Hierzu gehört neben der Planung, Steuerung und Überwachung der Wertstoffanlieferungen ebenso die Disposition der beauftragten Speditionen zu den jeweiligen Sortieranlagen.
Sie prüfen Eingangsrechnungen, geben diese frei und bereiten die Faktura vor.
Im Rahmen des Mengenstromnachweises dokumentieren Sie alle Wertstoffbewegungen gegenüber den Vertragspartnern.
Sie begleiten fachliche Ausschreibungsverfahren für Wertstoffe und unternehmen fundierte Markt- und Wettbewerbsanalysen.
Sie stehen als kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) zu den Themen duale Systeme, Recycling sowie gesetzliche Verordnungen im Bereich der Abfallentsorgung (z. B. VerpackG) zur Verfügung.

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation zum geprüften Betriebswirt (m/w/d) (IHK), ein betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation.
Sie besitzen gute Kenntnisse über die Dienstleistungen der Abfallwirtschaft und die maßgeblichen Verordnungen und Gesetze im Bereich der Entsorgung (u. a. KrW/AbfG, VerpackG, ElektroG).
Sie überzeugen durch Ihr gewinnendes Auftreten, Verhandlungsgeschick und ein sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen.
Sie zeichnen sich durch eine selbständige Arbeitsweise, ein hohes Maß an Flexibilität sowie ein gutes Selbstmanagement aus.
Der Führerschein der Klasse B sowie ein versierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen runden Ihr Profil ab.

Es erwartet Sie ein zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem modernen kommunalen Unternehmen. Dabei ist Ihr Arbeitsvertrag in Vollzeit zunächst auf zwei Jahre befristet. Sie profitieren von bedarfsgerechten Weiterbildungsmöglichkeiten, einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes sowie von unseren Mitarbeitern sehr geschätzten Sozialleistungen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-38223an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.023Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »