Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Sachbearbeiter/-in in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-17094

Uniklinik RWTH Aachen - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 11.07.2018


Job-Zusammenfassung

 

Die Uniklinik RWTH Aachen stellt mit rund 7.000 Mitarbeitenden die Versorgung von jährlich 230.000 Patientinnen und Patienten nach den höchsten medizinischen Qualitätsstandards sicher. Die Bündelung von Krankenversorgung, Forschung und Lehre in einem Zentralgebäude bietet beste Voraussetzungen für einen intensiven interdisziplinären Austausch und eine enge klinische und wissenschaftliche Vernetzung. Nicht zuletzt wegen ihrer Nähe zu Belgien und den Niederlanden hält die Uniklinik interessante Tätigkeiten auf internationalem Niveau in einem modernen Arbeitsumfeld bereit.
Im
interdisziplinären Zentrum für klinische Forschung (IZKF Aachen)
– Sekretariat – ist
zum frühestmöglichen Termin
eine Stelle als
Sachbearbeiter/-in
mit 83,12 % der tariflich vereinbarten Arbeitszeit (zzt. 32,0 Std./W.) befristet auf 2 Jahre zu besetzen.

Stellenbeschreibung
Führen eines Sekretariates, wie:

Beratung der Projektleiter/-innen und Mitarbeiter/-innen bei allen verwaltungstechnischen Fragen
selbstständige Organisation und Erstellung des Jahresberichts und anderer Druckprodukte
eigenständige Organisation von Veranstaltungen
Unterstützung der Forschungskoordinatorin bei z. Bsp. der Erstellung von Berichten und Anträgen
Pflege der Internetseite im CMS der RWTH Aachen

Anforderungsprofil

abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungs- und Sekretariatsbereich
Beherrschen der gängigen PC-Anwendungen (MS Office, Adobe Acrobat)
Kenntnisse in Adobe InDesign sowie Adobe Photoshop zur graphischen Bearbeitung von Dokumenten und Graphiken
Erfahrung in der selbstständigen Organisation von Veranstaltungen
Erfahrung in der Nutzung von Content Management Systemen
gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Die Vergütung erfolgt in Entgeltgruppe 6-TV-L.
Eine Beschäftigung unterhalb der oben angegebenen Wochenarbeitszeit ist grundsätzlich möglich.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Für Ihre Bewerbung sollten Sie ausschließlich unser digitales Bewerberportal nutzen.
Wählen Sie auf
www.karriere.ukaachen.de
die entsprechende Stelle aus und klicken Sie auf den grünen Button „Jetzt bewerben“. Dort haben Sie die Möglichkeit Ihre Unterlagen in der elektronischen Bewerbermappe sicher vor unbefugten Zugriffen zu hinterlegen. Bewerbungen, die uns per E-Mail an:
bewerbung@ukaachen.de
(dieser Übertragungsweg ist i. d. R. nicht ausreichend geschützt) oder auf dem Postweg erreichen, werden von uns in das v. g. Bewerberportal überführt. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, sollten Sie von einer Bewerbung absehen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass postalisch bei uns eingehende Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können; verzichten Sie also auf die Übersendung von Originaldokumenten. Die zugesandten Unterlagen werden nach Überführung ins Bewerberportal unverzüglich datenschutzgerecht entsorgt. Nach Ablauf der vorge­schriebenen Vorhaltefrist werden auch die Daten im Bewerberportal gelöscht.
Die Bewerbungsfrist der ausgeschriebenen Stelle
GB-P-11686
endet am
31.07.2018 .
Für Rückfragen steht Ihnen Frau De Bruyne, Tel.: 0241 80-80034, E-Mail:
izkf@ukaachen.de
gerne zur Verfügung.
 

Sachbearbeitung Sachbearbeiter Sachbearbeiterin Mitarbeiter Mitarbeiterin Sekretariat Sekretärin Sekretär Schreibkraft Verwalungsfachangestellte Verwaltungsfachangestellter Verwaltung Kauffrau Kaufmann Kaufmännische Ausbildung

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-17094 an.


  • Auf Google+ teilen

© 2018 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.098 Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »