Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Sachbearbeiter/in im Einkauf (w/m/d) Abt. 7.3 Einkauf und Zollangelegenheiten in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-55119

RWTH Aachen University - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 27.03.2020


Job-Zusammenfassung

Die Aufgaben der Abteilung im Einkauf der RWTH Aachen umfassen die Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren für den Einkauf von IT-Produkten, nicht wissenschaftlichen und wissenschaftlichen Produkten und Dienstleistungen, den Abschluss von Rahmen- und Wirtschaftsverträgen sowie die zollrechtliche Abwicklung von Im- und Exporten.
Im Sachgebiet II „Wissenschaftliche Fachausstattung“ suchen wir eine Unterstützung für die Beschaffung von Geräten, Anlagen, Maschinen und Forschungsdienstleistungen, die für unterschiedlichste Forschungsvorhaben notwendig sind. Dazu zählen unter anderem Laborgeräte, Analysegeräte und Prüfstände.
Durchführung von nationalen Vergabeverfahren und europaweiten Ausschreibungen
Verhandlungen von kaufmännischen und vertraglichen Bedingungen mit Firmen aus dem nationalen, europäischen und außereuropäischen Ausland
Abschluss verschiedenster Verträge (Kauf,-Leih-, Mietverträge)
die Bearbeitung von Leistungsstörungen
vergaberechtliche Beratung unserer Hochschuleinrichtungen
Eine umfassende Einarbeitung in das Vergaberecht und in SAP-MM wird gewährleistet.
ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium in einem kaufmännischen oder juristischen Bereich
eine strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise und analytisches Verständnis
proaktives und ergebnisorientiertes Arbeiten mit hoher Eigenmotivation
gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch sowie ein freundliches und offenes Auftreten
Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und eine ausgeprägte Kundenorientierung
Organisations- und Verhandlungsgeschick
 ein sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die persönlichen Voraussetzungen müssen erfüllt sein. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet bis 30.04.2022/auf zwei Jahre. Die Befristung richtet sich nach § 14 Abs. 2 bzw. Abs. 3 Teilzeitbefristungsgesetz (TzBfG).  Diese Stelle kann daher nicht mit Personen besetzt werden, die schon einmal vor weniger als drei Jahren in einem Arbeitsverhältnis zur RWTH Aachen gestanden haben. Ausnahmen gibt es für Personen, die das 52. Lebensjahr vollendet haben und beschäftigungslos sind. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Stelle ist bewertet mit bis zu EG 11 TV-L.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-55119an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.016Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »